3CX: Wenn der Anrufername nicht zur Nummer passt…

… dann hängt’s evtl. an der (unscharfen) Übereinstimmung. Bei einem Kunden tauchte die Frage auf, warum die Anrufernummer nicht zum Kontakte-/Adressbuch-Eintrag passt. Der Anrufer war zwar dem Kunden bekannt, aber nicht im Adressbuch der Telefonanlage eingetragen. Dennoch gab es einen Abgleich mit einem anderen Namen aus dem Adressbuch. Beide haben allerdings nichts miteinander zu tun. Weiterlesen

Debian/Linux: Dateisystem offline reparieren

Eine meiner virtuellen Linux-Maschinen wollte nicht mehr booten. Dabei handelt es sich um ein Debian 8.x, welches für verschiedene Spielereien und Tests verwendet wird. Nichts relevantes, sonst gäb’s ja ein Backup, aber dennoch doof, das sie nicht mehr lief.

Weiterlesen

Alternative (offene) DNS-Server-Anbieter

Es kann mehrere Gründe dafür geben, auf alternative DNS-Server zurückzugreifen. So verteilen viele ISP keine festen Adressen für die Namensauflösung. Mitunter kann es auch vorkommen das die DNS-Dienste des Providers gestört sind oder man im Rahmen von Fallback-/Backup- oder Hochverfügbarkeitslösungen unterschiedliche Quellen nutzen möchte. Unerwähnt sollen auch solche Punkte wie Werbung oder Zensur nicht bleiben.

Weiterlesen

Windows: RDS Cals von 2012 auf 2008 downgraden

Benutzerzugriffslizenzen für den Remotedesktop-Sitzungshost (RDS Cals, Terminalserverzugriffslizenzen) gibt es sowohl als Einzelhandelsprodukt als auch im Rahmen von Volumenlizenzverträgen. Hat man nun einen Terminalserver auf Basis von Windows Server 2008 (R2) im Einsatz und möchte weitere RDS Cals verwenden, so finden sich im Einzelhandel nur noch welche für 2012.

Weiterlesen