Windows: Automatische Zeitsynchronisation mit Time-Sync

In Windows gibt es zwar Bordmittel für die Zeit-Synchronisation, diese sind allerdings für den ungeübten Anwender nicht gerade leicht zugänglich. Möchte man eine einfache Handhabung plus ein brauchbares Protokoll bietet sich der Einsatz von Time-Sync an.

Weiterlesen

VirtualBox: Zeit-Synchronisation deaktivieren

Praktisch als Ergänzung zum Beitrag VMware Workstation Player: Zeit-Synchronisation deaktivieren, diesmal allerdings für VirtualBox, eine Anleitung zum Deaktivieren des Abgleichs von Datum und Uhrzeit.

Weiterlesen

VMware Workstation Player: Zeit-Synchronisation deaktivieren

Meist ist es eine gute Sache, das virtuelle Maschinen automatisch einen Abgleich von Datum und Uhrzeit mit dem Host-System durchführen. Manchmal gibt es allerdings Situation, da kann dies aber auch Schwierigkeiten bereiten.

Weiterlesen

Catacombae HFSExplorer – Von Linux und Windows aus auf Mac-Medien zugreifen

Um von Linux oder Windows aus auf Mac-formatierte (HFS, HFS+, HFSX) oder sonstige Mac-Medien (*.dmg, .sparsebundle) zugreifen zu können, bedarf es zusätzlicher Mittel. Ein sehr bequemer Weg stellt dabei der HFSExplorer von Catacombae dar.

Weiterlesen

Zeit-Synchronisation – Wenn’s mit ptbtime Probleme gibt

Seit einer gefühlten Ewigkeit, mit Sicherheit aber bereits seit über 10 Jahren synchronisieren ich Computer per Network Time Protocol (NTP) in Sachen Uhrzeit mit der Atomuhr der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB). Bislang war das meist ohne Probleme möglich, Ausnahmen bestätigen wie so oft die Regel. Weiterlesen

Virtualisierung und die Zeit-Synchronisation

Bei der Virtualisierung von Computern ticken die Uhren etwas anders. Diese Aussage kann durchaus wörtlich genommen werden und zeigt bereits ein grundlegendes Problem auf.

Weiterlesen

Mac: Einmal Mountain Lion und zurück

Ein Kunde wollte für seinen Apple iMac (8.1, Anfang 2008) ein Upgrade auf Mac OS X Mountain Lion. Das allerdings nur unter der Prämisse, das seine Programme danach auch noch funktionieren.

Nun sind Betriebssystem-Upgrades, ganz gleich bei welcher Plattform (Windows, Linux, Mac, …), immer so eine Sache in Angelegenheiten wie Kompatibilität von Anwendungen. Um auf Nummer Sicher zu gehen, wurde nach jedem Upgrade ein Time Machine-Backup angelegt. Wie sich herausstellte eine gute Idee.

Weiterlesen