FRITZ!Box: VPN lässt sich nicht bearbeiten

Ein Kunde bemängelte, das er beim Einrichten eines neuen VPN-Benutzers in der FRITZ!Box weder die Verbindungsdaten angezeigt noch den VPN-Benutzer bearbeiten kann.

Weiterlesen

Probleme zwischen Securepoint SSL VPN Client und AVM FRITZ!Fernzugang beheben

Auf einem Kundensystem kommt seit längerer Zeit der Securepoint SSL VPN Client in der Version 1.0.3 unter Windows 8.1 zum Einsatz. Als nun ein AVM FRITZ!Fernzugang (64-bit, Version 01.03.01) hinzukam, folgten Probleme.

Weiterlesen

Probleme zwischen Securepoint SSL VPN Client und AVG Anti-Virus vermeiden

Bei einer Kundin klappte der VPN-Verbindungsaufbau im Homeoffice nicht mehr. Zum Einsatz kommt auf dem Notebook Windows 8.1, AVG Free AntiVirus, Securepoint SSL VPN Client 1.0.3 und auf der Gegenseite eine pfSense-Firewall.

Weiterlesen

Windows 10, OpenVPN-Client und Kaspersky Internet Security

Bei einem Kunden sollte der Securepoint SSL VPN Client installiert und die VPN-Konfiguration seiner Firma importiert werden. Dabei stießen wir auf mehrfachen Widerstand.

Weiterlesen

VPN-Verbindungsaufbau zwischen Tunnelblick oder pfSense und Securepoint UTM scheitert

Scheitert nach einem Update des Mac OS X OpenVPN-Clients Tunnelblick oder einer pfSense-Firewall der VPN-Verbindungsaufbau zu einer Securepoint UTM, so kann dies an einem zu kurzem Diffie-Hellman-Schlüssel liegen.

Weiterlesen

SSL-VPN und Firewall von Securepoint UTM zu pfSense migrieren

Bei einem Kunden sollte auf der Bestandshardware, ein 2011er Black Dwarf und eine RC100 von 2014, die Securepoint-Firmware durch pfSense ersetzt werden. Hintergrund der Massnahme war der Wunsch kosten zu sparen.

Weiterlesen

m0n0wall wird eingestellt

Manual Kasper hat am gestrigen 15.02.2015 verkündet, das seine Firewall-Distribution m0n0wall nicht mehr weiterentwickelt wird.

Weiterlesen

OpenVPN-Server unter Windows einrichten

Meist werden OpenVPN-Server unter Linux oder BSD betrieben, eine Installation unter Windows, um dieses z.B. als Einwahlserver für Roadwarrior verwenden zu können ist ebenfalls möglich.

Weiterlesen

snom 720 VoIP-Telefone an Auerswald COMpact 3000 ISDN anbinden

Im Rahmen einer Firmenerweiterung und der damit einhergehenden Standortvernetzung sollten am neuen Standort VoIP-Telefone eingesetzt werden, damit Diese die gleichen Rufnummern wie in der Zentrale nutzen können.

Weiterlesen

OpenVPN Site-to-Site mit pfSense und Securepoint UTM

Für ein Kundenszenrario muss ein Site-to-Site VPN (Standortvernetzung) auf Basis von OpenVPN zwischen einer Securepoint UTM RC100 und einer pfSense realisiert werden. Grundsätzlich untersützen beide Firewalls OpenVPN, allerdings unterscheiden sich die Konfigurationsmöglichkeiten.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6