Synology NAS mit OpenVPN: Clients können sich nicht mehr verbinden

Viele NAS-Modelle von Synology können außer Netzwerk-Speicherfunktionen unter anderem zum VPN-Server gemacht werden. An Protokollen steht neben L2TP/IPsec unter anderem PPTP und OpenVPN zur Verfügung.

Bei einem Kunden streikte nach einem Update des Securepoint SSL-VPN Clients der Verbindungsversuch mit folgender Protokoll-Meldung:

ERROR: Unsafe configuration found: use of script-security greater than 1.
This connection is rejected!
For further informations see: https://openvpn.net/community-resources/reference-manual-for-openvpn-2-4, section: script-security level

Die Ursache bzw. der Hintergrund hierzu ist, das die aus dem NAS exportierte Konfigurationsdatei folgende Zeile enthält:

script-security 2

Eine Änderung auf den Wert 1 änderte allerdings nichts. Erst das Löschen der Zeile oder Auskommentieren mit einer vorangestellter Raute (#) samt Reimport in den VPN-Client löst das Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.