Ubiquiti UniFi: Geräte via ssh einbinden

Es gibt einige Wege Ubiquiti Unifi Geräte mit einem Controller zu verbinden. Sei es wenn sich beide im gleichen Subnetz befinden das der Controller das neue Gerät direkt anzeigt oder mittels Smartphone-App, über die man dem Gerät die Adresse des Controllers mitteilen kann. Ein weiterer Weg führt über ssh, der nachfolgend beschrieben wird.

Befinden sich Controller und Access Point nicht im gleichen Subnetz oder gar an verschiedenen Standorten oder befindet sich der Controller in der Cloud, muss man dem Gerät direkt mitteilen, wo es diesen erreichen kann.

Bereits in den Werkeinstellungen ist ssh in den Geräten aktiv und man kann sich mit den Standard-Zugangsdaten anmelden:

  • Benutzername: ubnt
  • Kennwort: ubnt

Anschließend setzt man folgenden Befehl ab:

set-inform http://<Controller-IP oder -FQDN>:8080/inform

Eine entsprechende Ausgabe kann so oder so ähnlich aussehen:

login as: ubnt
ubnt@192.168.2.139's password:


BusyBox v1.25.1 () built-in shell (ash)


  ___ ___      .__________.__
 |   |   |____ |__\_  ____/__|
 |   |   /    \|  ||  __) |  |   (c) 2010-2020
 |   |  |   |  \  ||  \   |  |   Ubiquiti Networks, Inc.
 |______|___|  /__||__/   |__|
            |_/                  https://www.ui.com/

      Welcome to UniFi U6-Lite!

U6-Lite-BZ.5.43.14# set-inform http://192.168.3.27:8080/inform

Adoption request sent to 'http://192.168.3.27:8080/inform'.  Use the controller to complete the adopt process.

Der Access Point sollte nun im Controller erscheinen und kann von hier aus eingebunden, provisioniert und aktualisiert werden. Es existieren weitere Optionen neben ssh und App, beispielsweise via DNS und DHCP, siehe dazu die nachfolgenden Quellen.

Quellen

Ubiquiti – UniFi – Layer 3 Adoption for Remote UniFi Network Applications

Ubiquiti – UniFi Network – Add new devices

4IT Knowledge Base – Adoption Of A Unifi Access Point Via SSH

3 Kommentare

  1. Manfred

    Hallo Andy, bei meinem UniFi-Switch steuere ich die Nachtabschaltung der WLAN APs via KiTTY, habe somit SSH-Zugriff auf den Switch. Leider sind seit dem letzten Software-Update von 7.2.94 auf 7.3.83 weder der Switch noch die APs in der Controller-Software sichtbar. Ich vermute, dass die Inkopatibilität der Version 7.3.83 mit Java 8 dafür verantwortlich ist. Unmittelbar nach dem Update ist mir das nicht aufgefallen. Erst als ich mich gestern wieder eingeloggt habe, war keines der Geräte sichtbar. Mich wundert auch, dass die upgedatete Version 7.3.83 mit Java 8 läuft. Wenn man 7.3.83 via Installer.exe installiert, funktioniert das nur bei vorheriger Installation von Java 11. Jetzt versuche ich die APs via SSH in der Controller-Software wieder sichtbar zu machen. Leider werden die APs trotz Erfolgsmeldung in KiTTY in der Controller-Software nicht sichtbar. Was mache ich falsch?

  2. Andy

    > An updated/current version of Java 11 must be installed on the system hosting the UniFi Network Application. Java 12 and later are not yet supported.

    Das wären die aktuellen Systemvoraussetzungen hinsichtlich Java.
    In der Tat läuft mein Controller 7.3.83 auch noch mit Java 8 Update 361 unter Windows Server 2012 R2. Zumindest noch, eine Migration ist in Arbeit.
    Allerdings hängen da nur zwei APs dran, Ubiquiti Switch habe ich hier leider nicht.

    Wenn man keine Geräte sieht, kann das allerdings auch an einem Ansicht-Filter liegen. Evtl. auch mal zwischen altem und neuem Interface wechseln.
    Ansonsten wäre es einen Versuch wert, einen neuen Controller auzusetzen:

    Debian: Ubiquiti UniFi Controller per Skript installieren

    und dann ein Backup einzuspielen.

  3. Andy

    Was ich noch vergessen habe zu fragen:

    Werden denn WLAN-Geräte angezeigt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2024 Andy's Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑