Ubiquiti UniFi: Access Points automatisch neu starten lassen

Idealerweise läuft eine Ubiquiti UniFi-Umgebung völlig unauffällig und stressfrei, allerdings kann es dennoch Situationen geben, die einen regelmäßigen Neustart der Access Points notwendig machen.

Weiterlesen

PuTTY/KiTTY: Umlaute in ssh-Sitzungen

Greift man über ssh mit Tools wie z.B. PuTTY oder KiTTY auf ein Linux- und BSD-System zu und im dortigen Dateisystem (oder bei anderen Ausgaben) kommen Umlaute wie ä, ö oder ü vor, stimmt mitunter die Darstellung nicht. Das Wechseln in Verzeichnisse mit Umlauten wird zusätzlich erschwert.

Weiterlesen

Ubiquiti UniFi: Geräte via ssh einbinden

Es gibt einige Wege Ubiquiti Unifi Geräte mit einem Controller zu verbinden. Sei es wenn sich beide im gleichen Subnetz befinden das der Controller das neue Gerät direkt anzeigt oder mittels Smartphone-App, über die man dem Gerät die Adresse des Controllers mitteilen kann. Ein weiterer Weg führt über ssh, der nachfolgend beschrieben wird.

Weiterlesen

Securepoint UTM: Mit PuTTY oder KiTTY einen ssh-Tunnel zu einem anderen Subnetz aufbauen

Das die Securepoint UTM mehrere Subnetzte direkt, also mittels physischen Schnittstellen oder via VLAN kann, ist klar. Dieser Beitrag zielt auch gar nicht direkt auf die UTM bzw. Securepoint ab, vielmehr geht es diesmal um eine kleine Hilfestellung für Admins.

Weiterlesen

Securepoint UTM: Computer via Wake-on-LAN über SSH/CLI starten

Möchte man von einer Securepoint UTM aus Computer mittels Wake-on-LAN starten geht dies, sobald die MAC-Adressen beim jeweiligen Benutzer eingepflegt sind über das Web-Interface.

Weiterlesen

NextCloudPi: Richtig updaten hinter Reverse Proxy

Betreibt man eine NextCloudPi-Installation hinter einem Reverse Proxy kann das Updaten so eine Sache sein. Das Updaten via Verwaltungsoberfläche im Browser oder direkt aus NextCloud heraus ist hinter einem Revserse Proxy aus der Erfahrung heraus nicht zu empfehlen.

Weiterlesen

pfSense: OpenVPN via ssh oder cron neustarten

Es kann verschiedene Gründe geben, OpenVPN unter pfSense neu starten zu müssen. Ein Beispiel ist die Änderung oder Ergänzung von “Client Specific Overrides” oder hängen gebliebene Verbindungen.

Weiterlesen

Linux/BSD: Mit browsh im Terminal surfen

Mal eben schnell im Internet etwas nachschlagen kommt evtl. auch mal auf einem unixoiden System vor, das keine grafische Ausgabe hat. Hier hilft Browsh weiter, ein Browser für die reine Textausgabe.

Weiterlesen

X2Go und Xpra: Remote-Firefox etwas mehr Beine machen

In der Ausgabe 16/2018 der c’t findet sich der Artikel Rasende Robbe –
Mit X2Go grafische Linux-Anwendungen aus der Ferne nutzen
. Ich nahm diesen zum Anlass meine Tests aus der Vergangenheit zu wiederholen.

Weiterlesen

pfSense via ssh oder Skript aktualisieren

Wer mehrere pfSense-Installationen betreut kommt schnell an den Punkt, an dem es eher unbequem wird sich zu jeder Installation verbinden und das Update mittels Web-Interface anstarten zu müssen. Schneller und automatisierbar geht dies mit einem Befehl.

Weiterlesen

SSH für Windows – Zukünftig direkt von Microsoft

Wie heute z.B. bei heise oder golem zu lesen war, arbeitet Microsoft mit OpenSSH daran, eine native Implementierung von SSH in Windows PowerShell zu realisieren. Als cross-platform Nutzer ist man geneigt zu sagen: Es wird langsam auch Zeit.

Weiterlesen

1 2