Weltbild Tablet PC

Nachdem Weltbild und Hugendubel vor nicht allzu langer Zeit ihren eBook-Reader vorgestellt haben, folgte heute nun das angekündigte Tablet.

Knappe 160 € ist schon Kampfpreis. Schön ist der Zugriff auf den Android Market. Den bieten in dieser Preisklasse nicht viele an. Kapazitives Display, aktuelles Android-System, zwei Kameras, Wifi, GPS, Mutlitouch – Das klingt doch alles nicht schlecht.

Die Display-Größe misst 8″ (20,3 cm) bei einer Auflösung von 800 x 600 Pixel. Damit ist das Display ein Tick kleiner als beim Apple iPad (9,7″).

Der Akku soll bis zu 8 Stunden halten. Das klingt erstmal nicht schlecht, muss sich in der Praxis aber beweisen. Wobei das natürlich immer von der Art der Nutzung abhängt.

UMTS gibt’s nur mit einem zusätzlichen Stick.

Als Prozessor kommt ein Cortex A8 mit 1,2 GHz zum Einsatz. Dem stehen 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite. Intern sind 4 GB Speicher verbaut. Erweitert werden kann mit microSD/SDHC-Karten. Wo hier die Grenze liegt, steht leider nicht im Datenblatt.

An Anschlüssen bietet das Weltbild Tablet einen Mini-USB, Mini-HDMI, sowie Kopfhörer-Klinkenbuchse (3,5mm).

Ich hab‘ mir dann gerade mal eins bestellt und bin gespannt.

Update 28.10.2011

Ich habe eine, wie ich fine, nicht ganz eindeutige Nachricht von Weltbild erhalten. Ich zitiere: „Leider sind die gewünschten
Artikel auf Grund von Lieferengpässen derzeit nicht verfügbar oder
ausverkauft“.

In der Mail ist aber ein Hinweis, dass das Tablet ab dem 04.11.2011 lieferbar sein soll.

Ich habe dann erstmal nachgefragt, ob die Bestellung nun seitens Weltbild storniert ist oder ob einfach nur entsprechend später geliefert wird und warte nun auf Antwort.

Ironischerweise stand gestern bei der Bestellung in der Artikelbeschreibung, das aufgrund der großen Nachfrage es bis zu 10 Tage dauert, bis geliefert wird und im Warenkorb stand „Sofort lieferbar“.

Update 29.10.2011

Ich habe eine E-Mail von Weltbild erhalten, dass das Tablet nachgeliefert wird, sobald es verfügbar ist.

Update 05.11.2011

Tolle Kommunikation. Hab‘ nun geduldig auf den 04.11. gewartet. Mittlerweile ist der 05.11. und kein Tablet da. Nach einem kurzen Blick auf die Weltbild-Homepage musste ich mit Schrecken feststellen, das dort nun „lieferbar ab 12.11.2011“ steht.

Update 10.11.2011

Irgendein Gefühl hat mich eben auf die Weltbild-Homepage getrieben und was ich da sah, gefiel mir gar nicht. Mittlerweile ist als Lieferdatum für das Tablet der 01.12.2011 angegeben. Ich habe da nun eine E-Mail hingeschickt, um mich nach dem Status zu erkundigen.

Update 11.11.2011

Ich habe eine Antwort auf meine E-Mail erhalten. Das Tablet soll ab 01.12.2011 wieder lieferbar sein. Ich bin ja mal gespannt, ob’s dann endlich klappt.

Update 17.11.2011

Hmpf, hab‘ grad wieder einen Blick auf die Weltbild-Homepage geworfen. Schon wieder Lieferterminänderung. Dieses Mal ist der 15.12.2011 angegeben.

Update 23.11.2011

Hab‘ heute mal wieder auf die Weltbild-Homepage geschaut. Mittlerweile ist das Tablet ganz von der Startseite verschwunden. Wird wohl nichts mehr mit dem Weihnachtsgeschäft?!

Update 02.12.2011

Habe gerade E-Mail von Weltbild erhalten, das der Artikel unterwegs zu mir ist. Ferner hat meine bessere Hälfte gerade auf der Weltbild-Homepage gesehen, das der Liefertermin mittlerweile auf den 20.12.2011 gesetzt worden ist.

Update 03.12.2011

Wollte gerade mal Sendungsverfolgung machen, um zu sehen, wo der Artikel gerade ist. Ich kann aber weder über den Link in der Versand-E-Mail noch über mein Weltbild-Konto den Status abrufen.

Nicht zu fassen: ES IST DA! Hab’s gleich ausgepackt, guckst du hier.

(Screenshot: weltbild.de)

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.