Firefox und Avast – ssl_error_rx_record_too_long

Bei einer Kundin funktionierte der Firefox nicht mehr. Ganz gleich welche verschlüsselte Internetseite aufgerufen wurde, es erschien immer die Meldung „ssl_error_rx_record_too_long“.

Laut Kundin trat das Problem erst nach der Installation der aktuellen Windows Updates auf. Als Betriebssystem kommt Windows Vista zum Einsatz. Der erste Gedanke unsererseits war das es evtl. am Virenschutz liegen könnte. Mit verschiedenen Herstellern gab es bereits Schwierigkeiten in Verbindung mit HTTPS und SSL-Interception.

Kurzum wurde der installierte Avast Free Antivirus deaktiviert und schon klappte der Aufurf im Firefox wieder. Zur weiteren Eingrenzung wurde dann nur der Webschutz deaktiviert, soweit alles gut. Im weiteren Verlauf wurde nur der Scan von HTTPS deaktiviert, allerdings klappte dann der Zugriff immer noch nicht. Erwartet hatten wir das anders, bei anderen Virenscannern hatte dies i.d.R. geholfen. Selbst wenn im Avast beim Webschutz alle Haken raus sind, klappt der Zugriff nicht. Nach aktuellem Stand hilft nur das Deaktivieren oder Deinstallieren des Webschutzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.