Hercules XPS 2.0 60 – Klein, aber oho

XPS 2.0 60

Die Hercules XPS 2.0 60 aus dem Hause Guillemot habe ich nun schon eine ganze Weile. Genauer gesagt, seit dem Sommer 2009. Ursprünglich angeschafft, um auch mal im Freien ein wenig Musik zu haben in Verbindung mit Spannungswandler, Autobatterie und Musik- oder DJ-Equipment. Naja, soweit ist es dann bislang doch nicht gekommen. Also habe ich die Boxen in meinen kleinen Keller-Laden gepackt. Ganz egal ob man ein wenig Internet-Radio hört, Musik-Produktion betreibt, Jingle-Bearbeitung durchführt oder die Teile schlicht weg als Monitor-Box verwendet, es hat bisher alles wunderbar funktioniert. Klar handelt es sich nicht um Studio-Referenz-Lautsprecher, aber der Sound ist ausgewogen und gut. Zur Not kann man noch nachregeln, was bei mir bislang nicht notwendig war. Für gerade mal 15 Watt pro Box haben die Teile ordentlich bums. Hätte ich nicht erwartet bei dem Preis von um die 70 €.

Alle Details gibt es hier.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.