Magix: Installierte Seriennummer ermitteln

Bei einem Kunden steht der Austausch diverser älterer PCs an. Bei dieser Gelegenheit sollen natürlich die vorhandenen Anwendungen auf die neuen PCs installiert werden. Nun hat der Kunde mehrere Lizenzen von Magix Foto & Graphic Designer im Einsatz. Unguterweise wurde damals bei der Installation anno 2012/2013 nicht dokumentiert auf welchem PC welche Lizenz verwendet wurde.

Um das nun nachzuholen kann man die Seriennummer nachträglich auslesen. Zu finden ist diese unter

C:\ProgramData\Magix\<Produktname>\installation.ini

im Abschnitt „Serial“.

Bevor man nun die jeweilige Anwendung auf einem neuen PC installiert, muss ggf. die Lizenz auf dem alten Computer deaktiviert werden. Dies gilt für alle Produkte, die eine Seriennummer haben, die mit „P3“ beginnen.

Die Deaktivierung wird im jeweiligen Programm unter

Hilfe - Programm deaktivieren

vorgenommen.

Bei älteren Versionen (Seriennummern die mit „P“ oder „P2“ beginnen) kann es vorkommen, das beim Versuch der Aktivierung eine Meldung erscheint, das die maximale Anzahl an Aktivierungen erreicht oder überschritten wurde. In diesem Fall muss man den Vetrieb kontaktieren:

Tel: +49 (0)5741 3455-31
Montag – Freitag: 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Quellen:

Magix Support – Photo & Graphic Designer

Magix – Forum – Seriennummer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.