Securepoint UTM – root-Benutzer anlegen

Unter Umständen ist es notwendig mittels des Benutzers root auf eine Securepoint UTM zugreifen zu können. Das kann z.B. im Fehlerfall notwendig sein.

Per Standard ist dieser Benutzer nicht vorhanden. Verbindet man sich mit dem bei der Installation eingerichteten Benutzer via ssh zur UTM, so erhält man keine Shell, sondern das Securepoint CLI.

Um einen root-Benutzer anzulegen geht man wie folgt vor:

  • Am Webinterface der UTM anmelden.
  • Auf „Authentifizierung – Benutzer“ klicken.
  • Auf der Registerkarte „Benutzer“ auf die Schaltfläche „+ Benutzer hinzufügen“ klicken.
  • Auf der Registerkarte „ALLGEMEIN“ als Namen „root“ und ein Kennwort eingeben.
  • Zur Registerkarte „GRUPPEN“ wechseln und dort den root-Benutzer der „administrator“-Gruppe zuordnen.
  • Zum Abschluss auf die Schaltfläche „Speichern“ klicken.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.