“Soylent Grün ist Menschenfleisch!”

Viele Jüngere kennen lediglich Soylent Cola oder Soylent Green nur aus Futurama oder den Simpsons, mit etwas Glück evtl. aus mehr oder anderen Zitaten und Anspielungen. Der Ursprung liegt allerdings im Film … Jahr 2022 … die überleben wollen.

Am vergangenen Montag wachte ich gut gelaunt auf und es spukte mir gleich “Soleynt Grün ist Menschenfleisch” im Kopf rum. Den zugehörigen Film sah ich zuerst als Jugendlicher, das muss irgendwann Anfang der 1990er Jahre im klassischen linearen Fernsehen gewesen sein. Dieser Streifen hat einen bleibenden Eindruck in gleich mehrfacher Hinsicht hinterlassen und die Kritik an Umweltverschmutzung und mehr ist deutlich.

Jedenfalls wollte ich mir einen Spaß draus machen und so wurde zum Wochenende hin “Soylent Green” einfach selbst gemacht:

Kurzum, das sind schlicht ganz einfache selbstgebackene Cracker nach einem Rezept von einem großen bekannten Rezepte-/Koch-Portal, der Teig wurde einfach mit Lebensmittelfarbe grün gefärbt.

Sehr unschön ist, das sowohl die gute Laune sowie der damit verbundene Spaß einem inzwischen vergangen sind sowie das der deutsche Titel des Films “… Jahr 2022 … die überleben wollen” seit Donnerstag, den 24.02.2022 (wenn man so möchte) eine tragische Bedeutung bekommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.