Windows Server 2019: Windows Update-Fehler 0x800705b4 und „Der Bedrohungsdienst wurde beendet. Starten Sie ihn jetzt neu.“

Bislang liefen bei uns und unseren Kunden die Windows Updates auf Windows Server 2019 ohne Schwierigkeiten durch. Auch in Sachen Schnelligkeit ist man (imho) wieder auf dem Niveau von Windows Server 2012 R2. Also alles kein Vergleich zu Windows Server 2016.

Weiterlesen

Windows: Regelmässiger Ereignisprotokolleintrag von VSS mit der ID 8224

Das der VSS-Dienst nach einem gewissen Leerlauf beendet wird macht durchaus Sinn, muss dieser ja nicht die ganze Zeit über Laufen, schließlich wird er in der Regel entweder nur bei der Datensicherung oder bei der Erstellung der Schattenkopien (gemeint ist „Vorige Versionen“) benötigt.

Weiterlesen

Windows Server 2019: Memory Leak?

Relativ überrascht stellte ich auf einem recht frisch eingerichtetem Windows Server 2019 Standard mit installierter Hyper-V Rolle fest, das der gesamte Arbeitsspeicher belegt ist.

Weiterlesen

Hyper-V: Debian 10 Buster installieren (Minimal-Anforderungen)

Bei der Migration von virtuellen Computern, die zuvor auf einer Test-Maschine unter VirtualBox und mit Debian 9 Stretch liefen zu Windows Server 2019 mit Hyper-V Rolle und Debian 10 Buster fielen ein paar Dinge auf.

Weiterlesen

Hyper-V: Physische Festplatte an virtuellen Computer weiterreichen (Passthrough Disk)

Einzelne physische Festplatten bzw. SSDs, RAIDs und LUNs können unter Hyper-V direkt an virtuelle Computer weitergereicht werden.

Weiterlesen

Windows: Keine Anmeldung an LSI Avago LSA möglich, wenn der Server ein Domänencontroller ist

Beim Versuch sich an der RAID-Controller-Software von LSI Avago auf einem Domänen-Controller anzumelden erhält man mitunter die Fehlermeldung „Error Code 1326: Der Benutzername oder das Kennwort ist falsch.“

Weiterlesen

Windows: „Verschwundene“ Objekte im Active Directory wiederherstellen

Bei einer unfreiwillig „spannenden“ Server-Migration zusammen mit einem Kollegen eines SBS 2008 zu Windows Server 2019 Standard verschwanden plötzlich Benutzerkonten aus dem Active Directory.

Weiterlesen

Windows: MS Office 2019 Home and Business und Publisher 2019 (jeweils Klick-und-Los) parallel installieren

Verschiedene Office-Versionen, -Editionen und Lizenz-Formen auf einem Computer sind ein leidiges Thema. Bei einem Kunden tat sich jetzt folgende Kombi auf:

Weiterlesen

„Die Arbeitsdatei konnte von Word nicht erstellt werden…

Überprüfen Sie die TEMP-Umgebungsvariable“.

Diese Nette Fehlermeldung erschien urplötzlich auf einem relativ frisch installiertem Windows 10-PC mit Office 2019. Kurioserweise lief er bereits ein paar Wochen ohne Schwierigkeiten.

Weiterlesen

Microsoft Office 2019 – OneNote fehlt

War in der Vergangenheit die Notizbuch-Anwendung OneNote in diversen Microsoft Office-Paketen gebündelt enthalten, sie fehlt diese in der 2019-Ausgabe der Bürosoftware. Zumindest in der Windows Welt, den kurioserweise ist sie in der MAC-Ausgabe in Form von OneNote 2019 enthalten.

Weiterlesen

MS Office reaktivieren

Neues Jahr, neue Office-Aktivierungsgeschichte: Bei einem Kunden meinte plötzlich das installierte und lizenzierte Office 2019 das es nicht aktiviert sei und begrüsste einem beim Start mit diesem Fenster:

Weiterlesen

1 2