Glasfaser Netzausbau durch die Deutsche Glasfaser im Raum Aschaffenburg

Kurz bevor ich Anfang September 2019 in den Urlaub ging stachen mir Plakate von der Deutschen Glasfaser ins Auge, das womöglich in meinem Heimatort Haibach (Unterfranken) bzw. generell im Raum Aschaffenburg ein Ausbau stattfinden soll.

Weiterlesen

Unser Wechsel von der Deutschen Telekom zu Easybell

Gründe für einen Providerwechsel kann es viele geben. Für uns war das Mehr an Sprachkanälen (10 Stück) bei gleichzeitiger monatlicher Ersparnis relevant.  Kurzum: Win-Win. Als weiteres kommen dann z.B. noch solche „Kleinigkeiten“ wie monatlich kündbar hinzu. Wer wie wir bei anderen Anbietern schonmal einen Tarif, Anschluss oder Vertrag gekündigt hat und dann noch Monate oder Jahre „Absitzen“ durfte, weiss kürzere Fristen bzw. Vertragslaufzeiten zu schätzen.

Weiterlesen

Anbieterwechsel von Vodafone zu Telekom – Ein Protokoll

Der Wechsel des Anbieters in Sachen Festnetz und DSL ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Nahezu jeder hat schon einmal Probleme bei einem solchen Vorhaben gehabt oder kennt jemanden der dann eine Zeitlang ohne Netz war.

Weiterlesen

Bye bye DynDNS, es war schön mit dir

DynDNS, der Inbegriff für dynamische DNS-Einträge und damit die Lösung für alle Anwender mit dynamischen IP-Adressen am Internetanschluss, die einen eigenen Dienst oder Server im Internet betreiben wollen, wird weiter eingeschränkt. Dyn, der bekannteste Anbieter schränkt seinen (kostenlosen) Dienst weiter ein. Es genügt nicht mehr, das der Account bzw. die Domain aktiv verwendet werden, sondern man muss zusätzlich regelmässig auf der Homepage vorbeischauen.

Weiterlesen

All-inkl down

Einen schönen guten Morgen euch allen. Der Webhoster All-inkl hat derzeit Probleme. Wie man vor allem bei Twitter lesen kann, geht von gar nichts bis ein wenig was.

Auch dieses beschauliche Blog (und andere meiner Seiten) hat’s erwischt. Interessant finde ich diese Meldung von Google Chrome:

all-inkl Ausfall 12-04-2013 - Google Chrome-Meldung

Ich wusste bis dato gar nicht, das dieser Browser das so irgendwie mitbekommt.

Aber wie man sieht, es könnte auch schlimmer kommen: South Park – Keine Verbindung

Update 20:43

Also ich hatte den Rest des Tages, soweit wie ich es mitbekommen habe, keine Probleme mehr. Worin jetzt das tatsächliche Problem lag oder liegt ist bislang nicht sicher bekannt. Bei 1&1 ist bekannt, das aktuell eine Angriffswelle läuft. An anderer Stelle kann man lesen, das mehrere deutsche Webhoster angegriffen werden. Hauptsächlich geht es wohl um WordPress und Joomla.

Leider hat All-inkl bislang eher „genötigt“ via Twitter und Facebook eine Meldung herausgegeben. Auf der offiziellen Presseseite wurde allerdings bislang nichts veröffentlicht.

In den Kommentaren bei dr.web kann man lesen, das bei einem All-inkl Kunden Malware auf dem System zu finden war, Dies würde die Theorie über einen Angriff gegen deutsche Webhoster (jenseits von 1&1) durchaus bestätigen. In einem anderen Kommentar (ich weiß leider nicht mehr wo) war von „zerschossener Datenbank“ die Rede.

Update 13.04.2013

Ich glaube immer mehr, das es mit einem Angriff zusammenhängt. Alleine vorgestern gab es knapp 500 Anmeldeversuche hier. Gestern, also dem Tag X, dann 1055.

Durchgekommen ist dem ersten Anschein nach nichts. Nachdenklich stimmt einen das allerdings schon. Wie man aktuell bei heise lesen kann, scheint es sich um einen weltweiten Angriff zu handeln, also nicht wie bislang teilweise berichtet nur gegen Webhoster in Deutschland.