Ein paar Notizen zum ecoDMS-Backup

Bei ecoDMS handelt es sich um ein mächtiges Dokumentenmanagementsystem. Darin sammeln sich im Laufe der Zeit mitunter zig tausende Dokumente als auch jede Menge Anpassungen z.B. für automatische Klassifizierung. Beides möchte man im Desasterfall nicht verlieren, daher ist eine Datensicherung unerlässlich.

Weiterlesen

Bvckup 2: Lizenz austauschen

Bei einer Testmaschine auf der unter anderem Bvckup 2 läuft, war die Demo-Lizenz abgelaufen. Der Vollständigkeit halber muss hier erwähnt werden, das es sich nicht um die Test-Lizenz von der Homepage handelt, sondern um Demo-Lizenzen die Reseller wie wir erhalten. Jedenfalls war zunächst nicht klar, wie bzw. wo man diese Lizenz austauschen kann.

Weiterlesen

Windows: Robocopy-Backup mit Versionen

Mit einem simplen Skript lässt sich eine Datensicherung auf Basis von Robocopy und mit verschiedenen Versionen realisieren. So hat man nicht nur eine Kopie-Sicherung, sondern kann mehrere Versionen wie z.B. Tage, Wochen, Monate, je nachdem wie oft man es ausführt, zurück gehen.

Weiterlesen

Windows: Lexware-Client vor der Datensicherung auf den Arbeitsplätzen beenden

Da Lexware für so manches Produkt keine automatisierbare Datensicherung anbietet, wird meist auf die Variante „Datenbankdienst beenden, Daten sichern, Dienst wieder starten“ zurückgegriffen. Das funktioniert soweit gut.

Weiterlesen