Schlagwort: email (Seite 1 von 4)

MDaemon: Greylisting-Ausnahmen

Greylisting kann eine sehr gute Möglichkeit sein, Spam-Mails einzudämmen bzw. gar nicht erst an zunehmen. Dem zu Grunde liegt, das in der Regel ein Spam-Versender kein zweites Mal versucht seine Nachrichten zuzustellen. Soll heißen: Der erste Zustellversuch wird mit dem Verweis auf Greylisting o.ä. ablehnt und es wird mitgeteilt das man beispielsweise nach zwei Minuten noch mal einen Versuch unternehmen soll. Jeder ordentliche Mailserver wird dann später nochmal einen Zustellversuch unternehmen.

Weiterlesen

MDaemon und Meldung bei MultiPOP-Fehlern

Mit Version 23.0.2 wurde beim MDaemon Email Server die Möglichkeit eingeführt, das es eine Meldung über Probleme beim Abruf von Nachrichten mittels MultiPOP geben kann. Diese Meldung erhält in der Voreinstellung der Postfach-Besitzer, also gemeine Anwender. Das ist meiner Meinung nach suboptimal, da diese damit nichts anfangen können und meist irgendwelche Status- oder Fehlernachrichten einfach löschen. Das führt im ungünstigsten Fall dazu, das eine Störung des Nachrichtenempfangs längere Zeit anliegt und irgendwann der Kunde schlecht gelaunt bei einem anruft.

Weiterlesen

MDaemon: Let’s Encrypt-Verlängerung bricht mit Fehler ab

Wer den MDaemon Email Server zusammen mit einem Let’s Encrypt-Zertifkat nutzt, stößt womöglich auf folgenden Fehler:

Weiterlesen

MDaemon: Version 23.0.1 mit neuer Antivirus-Engine

Bekannterweise stellt Cyren den Betrieb ein. Dies veranlasste bereits mehrere Anbieter und Hersteller deren Antivirus-Engine und mehr aus ihrem Produkt zu entfernen und durch Alternativen zu ersetzen.

Weiterlesen

MDaemon und SearchMyFiles: Pfade, IP-Adressen und FQDN in den Einstellungsdateien finden

Zieht man einen MDaemon Email Server auf eine neue Maschine um, sind ggf. ein paar Dinge zu ändern. Meist geht es dabei um IP-Adresse(n), Servername (FQDN) und mitunter Pfade.

Weiterlesen

MDaemon: Feststellen in welcher Datei die Einstellungen gespeichert werden

Der MDaemon Email Server speichert seine gesamte Konfiguration in verschiedenen *.ini und *.dat-Dateien. Das macht es nicht nur einfach bei der Datensicherung oder Migration des Dienstes, sondern die Einstellungen auch direkt in einer Datei einsehen oder ändern zu können.

Weiterlesen

MDaemon: Eingehende E-Mails an bestimmten Tagen automatisch löschen

Es gibt Nachrichten, die man beispielsweise am Wochenende nicht unbedingt bekommen muss. Als Fallbeispiel dient dabei der tägliche Statusbericht des BackupAssist MBC (Managed Backup Console).

Weiterlesen

MDaemon und noreply

Noreply-E-Mail-Adressen sind in der Regel keine wirklich existierenden Adressen, Aliase oder Postfächer. Es geht z.B. bei automatisierten E-Mails wie Newslettern, Buchungsbestätigungen, etc. darum das der Empfänger nicht auf diese Nachrichten antworten kann.

Weiterlesen

MDaemon, SMTP und Kontaktformular auf einer Homepage

Der MDaemon Email Server ist ab Werk schon recht sicher konfiguriert, wurde dieser bislang nur intern beispielsweise via Multi- oder DomainPop und Smarthost betrieben oder ist komplett frisch installiert und soll nun ein Kontaktformular von einer Homepage Nachrichten zustellen können, so sind ein paar einfache Konfigurationsschritte notwendig.

Weiterlesen

MDaemon: Mittels Inhaltsfilter bestimmte Nachrichten (nach extern) weiterleiten

In einem Kundenszenario ging es darum, Nachrichten die auf eine bestimmte E-Mail-Adresse eingehen an bestimmte Empfänger weiterzuleiten.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2024 Andy's Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑