Windows Server 2008 R2 Foundation, BIOS-Lock, WAIK, Virtualisierung

Beim Windows Server 2008 R2 Foundation handelt es sich um einen kostengünstige Lösung für kleine Umgebungen. Microsoft gibt allerdings vor, das diese Windows Server-Edition nur auf entsprechenden Servern laufen darf.

Weiterlesen

Windows XP mit AHCI auf HP DC7700 SFF installieren

Windows XP unterstützt nativ nur IDE als Modus für den Zugriff auf SATA-Festplatten. Möchte man statt dessen AHCI verwenden, so muss man bereits bei der Installation einen entsprechenden Treiber einbinden. Eigentlich keine komplizierte Angelegenheit, allerdings gibt es manchmal ein paar Stolpersteine.

Weiterlesen

Mehrsprachige Anwendungen und ihre Probleme

Entwickler haben es nicht leicht, keine Frage, vor allem wenn Anwendungen mehrsprachig sein sollen und das nicht nur in der eigenen Oberfläche sondern auch noch für die unterschiedlichen Betriebssystem-Sprachen.

Gerade heute viel mir das wieder auf, zum einem wegen der Software von meinem Handy (Samsung Galaxy Ace) als auch wegen der Software von meinem Multifunktionsgerät (HP OfficeJet Pro L7580).

Windows: Kontakte aus HP JetSuite nach Brother PC-Fax migrieren

Anbei eine Kurzanleitung, wie man die Kontakte aus einem vorhandenen HP JetSuite Fax-Adressbuch zu einem Brother PC-Fax-Adressbuch migriert.

Weiterlesen

Mein neuer Arbeitsplatz

Darf ich vorstellen: Mein neuer Arbeitsplatz. Also, nicht im Sinne von neuer Job, sondern im Sinne von wo ich nun dran sitze.

Alles in allem recht unspektakulär. Das MacBook Pro hab‘ ich schon seit 2010. Einzig der PC und das Display sind neu.

Wirklich neu ist nur das Display. Ein 21.5″ Wortmann Terra LCD 2210W. Bei dem PC unterm Schreibtisch handelt es sich um einen gebrauchten HP DC7800 SFF, den ich von ITSCO geholt habe. Diesen habe ich mit 8 GB PC6400/800MHz DDR2 voll bestückt. Dazu zwei 160 GB SATAII Festplatten (eine war schon drinnen, eine hatte ich noch da). Die laufen nicht als RAID, sondern einzeln. Einmal für Windows + Apps und einmal für Backup und Virtualisierung. Meine wichtigen Daten liegen ohnehin im Rechenzentrum und damit im täglichen Backup. Damit ich das Display über DVI anbinden konnte und noch einen Anschluss für ein zweites Display habe, kam noch eine Sapphire HD5450 mit 1 GB DDR3 RAM dazu.

Hardware: HP Compaq dc7700 SFF – Eine eierlegende Wollmilchsau

Bei den HP Compaq dc7700 SFF handelt es sich um eine Business-PC Baureihe, die seit ein paar Jahren auf dem Markt ist. In der Ausstattung mit einem Intel Core2Duo E6400 mit 2.13 GHz, max. 8 GB DDR2 RAM und drei SATAII-Anschlüssen ist das System für mich eine Art eierlegende Wollmilchsau. Warum? Ganz einfach: Weiterlesen

1 2