Panda Adaptive Defense (360): Oberfläche lässt sich aus dem Infobereich nicht öffnen

Manchmal kommt es vor, das bei Windows aus dem Infobereich (Tray) Programmsymbole verschwinden oder daraus Programme nicht mehr aufgerufen werden können. Ab und an geschieht das auch bei Panda’s Adaptive Defense 360.

Weiterlesen

Firefox: Nur Symbole ohne Text in der Lesezeichen-Symbolleiste anzeigen

Um den Wechsel für einen Kunden vom Internet Explorer zu Firefox zu erleichtern, war es notwendig herauszufinden, wie man in der Lesezeichen-Symbolleiste nur die Symbole ohne Text anzeigt. Ein weiterer Punkt war schlicht die Anzahl der hinterlegten Lesezeichen, so lassen sich wenn nur die Symbole angezeigt werden wesentlich mehr Seiten hinterlegen.

Weiterlesen

Windows: Icons aus Anwendungen extrahieren

Benötigt man z.B. für eigene Verknüpfungen einer Anwendung das passende Icon von der „Original-Anwendung“, so kann man dieses mit Glück in Form einer *.ico-Datei im Programmordner finden oder direkt aus der entsprechenden ausführbaren Datei über die Windows-Bordmittel auslesen. Kann beides nicht verwendet werden, so schlägt die Stunde der Drittanbieter-Tools.

Weiterlesen

Feed Icons for free

Für all diejenigen, die sich schonmal gefragt haben, wo die Feed Icons herkommen, die sollten mal einen Blick auf www.feedicons.com werfen. Dort kann man das typische Feedicon in verschiedenen Größen und Farben herunterladen und in seinem Blog, CMS, Homepage … einbinden.

Desktop anzeigen unter Windows 7

image Mit Windows 7 hat Microsoft die bisher bekannte Schnellstartleiste bzw. die gesamte Taskleiste überarbeitet. Das ist ja soweit bekannt. Das altbekannte Symbol für "Desktop anzeigen" ist allerdings dabei verschwunden. An dessen "Stelle" ist nun am rechten Ende der Taskleiste eine neue Fläche entstanden.

image Diese bietet neben der bekannten Möglichkeit zum Desktop anzeigen auch die Möglichkeit, wenn man nur mit der Maus darauf zeigt, das alle Fenster ausgeblendet werden und sobald die Maus die Fläche verlässt, alle Fenster wieder angezeigt werden.

So weit, so gut. Kennt man alles, weiß man alles. Der Mensch ist nun mal ein Gewohnheitstier. Meiner einer gehört ebenfalls zu dieser Gattung, zumindest was das betrifft.

image Ich hatte mir dann relativ schnell nach dem Setup von Windows 7 eine Lösung mit AutoIt gebastelt (Simulation des Tastendrucks von [Windows] + D) und an die Stelle des bisherigen "Desktop anzeigen"-Icons geheftet.

Gestern habe ich dann noch folgenden Trick gefunden:

http://www.windowsblog.at/post/2009/07/16/Show-Desktop-Icon.aspx

http://windows7center.com/windows-7-tips/how-to-really-pin-the-show-desktop-to-taskbar-in-windows-7/

http://www.askvg.com/how-to-get-the-good-old-show-desktop-feature-back-in-windows-7/

Und falls es doch jemand in AutoIt haben möchte, anbei der Quellcode:

Send("{LWINDOWN}d{LWINUP}")

Das Ganze dann als *.exe kompilieren und an die Taskleiste angeheftet.