VirtualBox: Seriennummer für virtuelle Maschine setzen

Fragt man bei einem unter VirtualBox virtualisierten Windows die BIOS-Seriennumer ab, erhält man immer eine 0. Ist es beispielsweise für die Entwicklung einer Softwarelösung notwendig, das dort mehr hinterlegt ist, kann man pro virtuelle Maschine eine Seriennummer speichern.

Weiterlesen

Catacombae HFSExplorer – Von Linux und Windows aus auf Mac-Medien zugreifen

Um von Linux oder Windows aus auf Mac-formatierte (HFS, HFS+, HFSX) oder sonstige Mac-Medien (*.dmg, .sparsebundle) zugreifen zu können, bedarf es zusätzlicher Mittel. Ein sehr bequemer Weg stellt dabei der HFSExplorer von Catacombae dar.

Weiterlesen

Mac: Einmal Mountain Lion und zurück

Ein Kunde wollte für seinen Apple iMac (8.1, Anfang 2008) ein Upgrade auf Mac OS X Mountain Lion. Das allerdings nur unter der Prämisse, das seine Programme danach auch noch funktionieren.

Nun sind Betriebssystem-Upgrades, ganz gleich bei welcher Plattform (Windows, Linux, Mac, …), immer so eine Sache in Angelegenheiten wie Kompatibilität von Anwendungen. Um auf Nummer Sicher zu gehen, wurde nach jedem Upgrade ein Time Machine-Backup angelegt. Wie sich herausstellte eine gute Idee.

Weiterlesen

Windows: Hyper-V Manager via Remote Desktop und das Mausproblem

Der Titel sagt eigentlich schon alles. Der Grund, wodurch dieser Artikel inspiriert wurde liegt in diesem Problem:

Die Maus funktioniert bei virtuellen Maschinen ohne Integrationsdienste nicht, wenn man über Remote Desktop mit dem Hyper-V Host verbunden ist.

Microsoft beschreibt die Thematik in seinem TechNet-Artikel Problembehandlung in Hyper-V wie folgt:

Weiterlesen