Windows 10 1903: Automatischen Neustart durch Windows Updates verhindern

Bis Windows 10 1809 reichte es aus, die Aufgabendatei für den automatischen Neustart zu entfernen und durch einen Ordner zu ersetzen. Bei Windows 10 1903 hat sich eine Kleinigkeit geändert.

Weiterlesen

Hyper-V: Virtuelle Computer in bestimmter Reihenfolge starten und herunterfahren

Im Gegensatz zu VMware’s ESX(i) gibt es bei Microsoft’s Hyper-V ab Werk und ohne Zusätze keine grafische Möglichkeit die Start- oder Herunterfahren-Reihenfolge von virtuellem Computern festzulegen.

Weiterlesen

LANCOM Router: Automatischen Neustart konfigurieren

„Haben sie schon einmal das Gerät neugestartet?“ dürfte eine Frage sein, die nahezu jeder schonmal von einem Supporter gehört hat. Das ist je nachdem worum es geht leichter gesagt als getan.

Weiterlesen

AVM FRITZ!Box automatisch neu starten (lassen)

Eine FRITZ!Box kann eine feine Sache sein, aber so manchmal gibt’s auch kleine Makel, wie z.B. diesen: Bei einem Kunden streikt schon fast regelmässig das WLAN.

Weiterlesen

Windows: Hyper-V – Virtuellen Computer normal neu starten, wenn das nicht gelingt dann Ausschalten und Starten

Im Zuge des leidigen Themas (siehe hier [bei den Updates]), das ein virtualisierter Terminalserver nicht mehr ohne weiteres neustartet, nachdem es zu RDP-Verbindungsproblemen kam, musste eine hoffentlich nur vorläufige andere Lösung her, wie man den automatischen nächtlichen Neustart doch irgendwie lösen kann.

Weiterlesen

Windows: Nach Neustart bei Netzwerkkategorie kein Domänennetzwerk mehr

Seit den Windows Updates von Oktober oder November 2017 beobachten wir vermehrt das vor allem bei Domänencontrollern auf Basis von Windows Server 2012 R2 Standard nach einem Neustart die Netzwerkkategorie von „Domänennetzwerk“ zu „Öffentliches Netzwerk“ (oder schlicht „Öffentlich“) wechselt.

Weiterlesen

Tag der neuen Programmiersprachen

Heute scheint wohl ein Tag der neuen Programmiersprachen zu sein.

Mit PHP-Reboot soll es ein einfacheres und zugleich sicheres PHP geben.

Das ist zwar prinzipiell ein nobles Unterfangen. Allerdings Java als Basis macht mich etwas stutzig. Andererseits bin ich kein Entwickler und kann den Hintergrund nicht verstehen.

Google stellt DART als JavaScript-Alternative vor. Diese Sprache soll sowohl auf den klassischen Devices als auch auf Smartphones laufen. Einfache als auch komplexe Projekte sollen damit möglich sein.