MS SQL Server: Datensicherung auf Netzlaufwerk

Von Haus aus ist keine Datensicherung auf ein Netzlaufwerk oder UNC-Pfad so ohne weiteres mittels Wartungsplan möglich. Gebräuchliche Varianten bestehen darin, erst lokal zu sichern und anschließend diese zu verschieben oder direkt auf den UNC-Pfad zu sichern (sofern das Dienstkonto des MS SQL Servers zuvor im Ziel entsprechend berechtigt wurde, Domänenmitgliedschaft vorausgesetzt).

Weiterlesen

Tandberg Data AccuGuard Server 2013 und RDX QuikStor im Test

Wie „Quasi-Versprochen“ anbei ein Test von Tandberg Data’s Datensicherungslösung AccuGuard Server for RDX 2013 und einem RDX QuikStor-Laufwerk.

Tandberg Data RDX QuikStorNeu seit der Version 2013 ist neben der Kompatibilität zu Microsoft Windows 8 und Server 2012 die Möglichkeit, ein Bare-Metal-Recovery, also eine Wiederherstellung ohne vorherige Installation eines Betriebssystems vornehmen zu können.

Weiterlesen

Windows: hMailServer von Built-in- auf MySQL-Datenbank migrieren

hMailServer unterstützt von Haus aus mehrere unterschiedliche Datenbanksysteme. Das sind Microsoft SQL, MySQL und PostgreSQL. Per Standard wird eine integrierte MS SQL-Datenbank auf Basis der Compact Edition verwendet. Hat man sowieso einen MySQL-Server in Betrieb, so bietet es sich an die Datenbank zu migrieren.

Weiterlesen

Windows Server 2012 – Kein Home Server, kein Small Business Server Standard und Premium Add-on mehr

Das sind Neuigkeiten, die wird der eine oder andere möglicherweise erstmal verdauen müssen:

In den FAQ zum Windows Server 2012 Essentials (PDF), dem Nachfolger zum Windows Small Business Server 2011 Essentials, ist sowohl das Ende des Windows Home Servers als auch das Ende des Windows Small Business Servers 20xx Standard und des dazugehörigen Premium Add-ons angegeben.

Weiterlesen

Windows: Ein paar Notizen zum MS SQL Server 20xx (Express)

Anbei ein paar Notizen zum Nachschlagen, wenn es um den Microsoft SQL Server geht. Das hier Niedergeschriebene bezieht sich auf den MS SQL Server 2008 R2 (Express), dürfte aber teilweise auch auf den MS SQL Server 2005 (Express) und MS SQL Server 2012 (Express) anwendbar sein.

Weiterlesen