Windows: Mit cmdkey Anmeldedaten per Skript zur Anmeldeinformationsverwaltung hinzufügen oder entfernen

Windows speichert die Zugangsdaten, sofern diese abweichend vom aktuell verwendeten Konto sind, von Netzlaufwerken oder Remotedesktopverbindungen in der Anmeldeinformationsverwaltung.

Weiterlesen

Windows: Phoner auf einem Terminalserver bzw. mit mehreren Windows-Benutzern verwenden

Installiert man Phoner so speichert die Anwendung ihre Konfiguration, sofern der ausführende Benutzer Schreibberechtigung hat, unter „C:\Program Files (x86)\Phoner“. Möchte man diese Anwendung z.B. auf einem Terminalserver (aka RDSH, Remote Desktop Session Host) oder einem Computer mit mehreren Windows-Benutzern mit jeweils eigener Konfiguration ausführen, so sollten die Einstellungen pro Benutzer gespeichert werden.

Weiterlesen

Windows: Benutzerprofil mit Robocopy kopieren

Möchte man im Windows-Domänennetzwerk ein Benutzerprofil auf einen neuen bzw. anderen Computer übertragen, kann man dies z.B. mit Hilfe der servergespeicherten Profile tun. Ist dies allerdings nicht gewünscht oder geht es nur darum, ein Profil beim Rechnerwechsel mitzunehmen, kann man dieses auch einfach mit Robocopy kopieren.

Weiterlesen

Windows: Mit dem ForensiT User Profile Wizard Benutzerprofile zwischen Domänen migrieren

Mitunter kommt es vor, das man Benutzerprofile von einer Domäne zu einer Anderen übernehmen möchte. Klassischerweise erledigt man eine solche Aufgabe mittels ADMT und/oder servergespeicherten Benutzerprofilen. Was aber, wenn es aufgrund bestimmter Umstände nicht mögich ist? Hier kommt das Tool User Profile Wizard von ForensiT ins Spiel.

Weiterlesen