Securepoint OS v11 und Windows Updates

Kommt es bei dem Versuch Windows Updates zu installieren zu einem Fehler, kann Dies am Commtouch-Virenscanner in der Securepoint UTM ab OS v11 liegen. Wie schon zuvor in Sachen Virenscanner beschrieben (siehe diesen Beitrag), kann es auch für die Windows Updates notwendig sein, Whitelist-Einträge anzulegen.

Weiterlesen

Securepoint UTM stürzt ab oder friert ein

Ein Problem das so manch einen die letzten Monate beschäftigt hat, war der Umstand das UTMs von Securepoint mit dem Software-Stand v11.x nicht mehr ansprechbar waren, keine Verbindungen mehr zuließen und schlicht nicht mehr richtig funktionierten.

Weiterlesen

Securepoint: Telekom Speedport W701V als DSL-Modem und Zugriff von hinter der UTM aus

Mittels einer Securepoint UTM und einem (DSL-)Modem eine Online-Verbindung aufzubauen ist an und für sich kein Problem und die Einrichtung erfolgt Assistenten-gestützt. Möchte oder muss man sogar einen Router eines Anbieters verwenden, so sind ggf. ein paar zusätzlich Schritte notwendig.

Weiterlesen

Securepoint und DynDNS

Mitunter steht einem keine statische, öffentliche IP-Adresse ur Verfügung und dennoch möchte man eine Securepoint UTM an ein SOC (Securepoint Operation Center) anbinden oder Dienste wie VPN oder z.B. ActiveSync (via Port-Weiterleitung) zur Verfügung stellen.

Weiterlesen

E-Mail, G Data Port-Überwachung und Securepoint Mailrelay = #503 5.0.0 Need MAIL before RCPT ##

Fehler gibt’s, die sollte es nicht geben und man muss erstmal darauf kommen. Folgendes Ausgangs-Szenario:

Ein Exchange Server stellt seine E-Mails per SmartHost an eine Securepoint UTM an deren Mailrelay zu.

So weit nichts ungewöhnliches. Eigentlich. Zuvor erfolgte die Zustellung immer direkt per SMTP und DNS und das soweit ohne Probleme. Nun sollte aber etwas mehr Sicherheit her und eben das Mailrelay zusätzlich verwendet werden.

Weiterlesen

Securepoint: Notizen zum Mailrelay und Mailfilter

Anbei ein paar Notizen zum Mailrelay und Mailfilter der Securepoint UTM.

Weiterlesen

Securepoint und BlackBerry

Bei der Inbetriebnahme eines neuen BlackBerry Z10 Smartphones und dem Anlegen einer neuen Blackberry ID (es war bis dato keine vorhanden) streikte die Anmeldung.

Der Grund dafür war bzw. ist der Virenscanner in einer Securepoint UTM v11. Damit die Anmeldung reibungslos funktioniert, muss eine Ausnahme konfiguriert werden.

Der entsprechende Eintrag kann wie folgt aussehen:

^[^:]*://[^\.]*\.blackberry\.com/

Securepoint UTM und Office 2013 Installation

Klappt die Installation von Office 2013 nicht, kann das mitunter an der Firewall liegen. Im konkreten Fall verhinderte der HTTP-Proxy einer Securepoint UTM v11 eine erfolgreiche Installation von Microsoft’s Office Home and Business 2013.

Weiterlesen

Securepoint OS v11: Outlook via SSL-VPN

Folgendes Szenario ist uns bei einem Kunden begegnet. Es klingt zwar in Zeiten von OWA, Outlook Anywhere (RPC over HTTP) usw. zwar schwer nach oldschool, aber man muss die Kunden-Anforderung bzw. -Situation berücksichtigen:

Weiterlesen

Securepoint / Wortmann Terra Black Dwarf UTM V11 WiFi Edition – Keine schlechte Idee für Zuhause

Wenn man mal so darüber nachdenkt, wie der heimische IT-Fuhrpark wächst und sich dann noch Gedanken über die Sicherheit macht, dann wird’s einem mitunter schnell mulmig.

Weiterlesen

1 2 3 4