BackupAssist: “BackupAssistData”-Ordner unter Bilder, Dokumente, …

Verwendet man BackupAssist Classic oder ER mit aktiviertem CryptoSafeGuard fällt einem womöglich der Ordner “BackupAssistData” unter Bilder, Dokumente und mehr auf. Was hat es mit diesen auf sich und wie blendet man sie ggf. aus?

Weiterlesen

Macrium Reflect-Datensicherung per Mausklick, Befehl oder Skript ausführen

Die Datensicherungsanwendung Macrium Reflect lässt sich neben der grafischen Oberfläche zusätzlich mittels Befehlen steuern. Letzteres ist gerade für den Start von Jobs mittels Mausklick, via Befehl oder aus einem Skript heraus einsetzbar.

Weiterlesen

MDaemon: Wiederherstellen einzelner Elemente oder Ordner

Da wollte ich vor Weihnachten nochmal ein wenig in meinem Outlook aufräumen und löschte doch prompt ein paar Aufgaben, die eigentlich noch erhalten bleiben sollten.

Weiterlesen

pfSense: Wiederherstellung scheitert immer am gleichen Interface

Für einen Versuch sollte die aktuelle Konfiguration einer pfSense auf einem Testsystem eingespielt werden. Da sich die Hardware unterscheidet müssen die Schnittstellen neu zugewiesen werden.

Weiterlesen

Ein paar Notizen zu BackupAssist (Classic)

Anbei ein paar Notizen zu der zu diesem Zeitpunkt aktuellen BackupAssist (Classic)-Version 10.5.3.

Weiterlesen

Windows: Drive Snapshot und eine vermeintlich intakte Festplatte

Ein Kunde brachte seinen betagten Server zu uns, da dieser nicht mehr bootete. Neben einer eindeutigen Meldung vom RAID-Controller, das eine Festplatte an einem bestimmten Port ausgewechselt werden sollte kamen bei näherer Betrachtung weitere Punkte hinzu.

Weiterlesen

Windows: Drive Snapshot 1.48

Kurze Info am Rande: Von Drive Snapshot wurde Version 1.48 veröffentlicht. In den News ist lediglich von Anpassungen an aktuelle Betriebssysteme, Windows 10 1909 und Server 2019, als auch einer Überarbeitung der Verschlüsselung zu lesen.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2020

Kurz notiert: In der Ausgabe der ct 22/2019 gibt es eine aktualisierte Auflage des Notfall-Windows und natürlich ist wieder eine Spezial-Version (läuft bis Ende 2020) von Drive Snapshot mit an Bord.
Weiterlesen

Mit Win10XPE auf die Schnelle ein Drive Snapshot-Rettungsmedium erstellen

Es gibt einige Wege wie man aus einer Windows-ISO, den Recovery-Medien usw. eine angepasste bootfähige Umgebung für den Notfall bauen kann.

Weiterlesen

Ein paar Notizen zum ecoDMS-Backup

Bei ecoDMS handelt es sich um ein mächtiges Dokumentenmanagementsystem. Darin sammeln sich im Laufe der Zeit mitunter zig tausende Dokumente als auch jede Menge Anpassungen z.B. für automatische Klassifizierung. Beides möchte man im Desasterfall nicht verlieren, daher ist eine Datensicherung unerlässlich.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2019

Kurz notiert: Wie die vergangenen Jahre auch ist Drive Snapshot in einer zeitlich begrenzten Version dieses Jahr ebenfalls wieder im c’t-Notfall-Windows 2019 enthalten.

Weiterlesen

1 2