Windows: Drive Snapshot 1.48

Kurze Info am Rande: Von Drive Snapshot wurde Version 1.48 veröffentlicht. In den News ist lediglich von Anpassungen an aktuelle Betriebssysteme, Windows 10 1909 und Server 2019, als auch einer Überarbeitung der Verschlüsselung zu lesen.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2020

Kurz notiert: In der Ausgabe der ct 22/2019 gibt es eine aktualisierte Auflage des Notfall-Windows und natürlich ist wieder eine Spezial-Version (läuft bis Ende 2020) von Drive Snapshot mit an Bord.
Weiterlesen

Mit Win10XPE auf die Schnelle ein Drive Snapshot-Rettungsmedium erstellen

Es gibt einige Wege wie man aus einer Windows-ISO, den Recovery-Medien usw. eine angepasste bootfähige Umgebung für den Notfall bauen kann.

Weiterlesen

Ein paar Notizen zum ecoDMS-Backup

Bei ecoDMS handelt es sich um ein mächtiges Dokumentenmanagementsystem. Darin sammeln sich im Laufe der Zeit mitunter zig tausende Dokumente als auch jede Menge Anpassungen z.B. für automatische Klassifizierung. Beides möchte man im Desasterfall nicht verlieren, daher ist eine Datensicherung unerlässlich.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2019

Kurz notiert: Wie die vergangenen Jahre auch ist Drive Snapshot in einer zeitlich begrenzten Version dieses Jahr ebenfalls wieder im c’t-Notfall-Windows 2019 enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot: Schwierigkeiten bei der Wiederherstellung von einer USB-Festplatte

Beim stückweisen Wiederherstellen von Daten aus einem eingehängten Drive Snapshot-Abbild kam es beim Kopieren mittels Robocopy immer wieder zur Fehlermeldung „Unzulässige Funktion“, während es beim Kopieren im Windows-Explorer zu einer Fehlermeldung „Ungültige MSDOS-Operation“ kam.

Weiterlesen

Windows: Personal Backup für die Datensicherung

Kurz notiert: Ein seltener Kunde kam mit Notebook vorbei, auf diesem läuft noch Windows XP. Er wollte eine einfache Datensicherung haben, hauptsächlich für die Eigenen Dateien und eine weitere Partition mit reichlich Nutzdaten (Bilder, Office-Dateien, …).

Weiterlesen

Windows: Einzelner Domänencontroller – Vor Restore ggf. Datum ändern

Vor einer Weile rief mich ein Kollege an mit folgender Situation:

Weiterlesen

ShadowExplorer oder wie ein Systemwiederherstellungspunkt ein Windows Vista rettet

Ein Kunde brachte einen Windows Vista-PC der nach der Installation von Windows Updates nicht mehr so richtig laufen wollte. Weiterlesen

Tandberg Data AccuGuard Server 2013 und RDX QuikStor im Test

Wie „Quasi-Versprochen“ anbei ein Test von Tandberg Data’s Datensicherungslösung AccuGuard Server for RDX 2013 und einem RDX QuikStor-Laufwerk.

Tandberg Data RDX QuikStorNeu seit der Version 2013 ist neben der Kompatibilität zu Microsoft Windows 8 und Server 2012 die Möglichkeit, ein Bare-Metal-Recovery, also eine Wiederherstellung ohne vorherige Installation eines Betriebssystems vornehmen zu können.

Weiterlesen

1 2