VirtualBox, Debian Wheezy/Testing und Gnome 3

Irgendwie habe ich derzeit kein Glück mit Neuerungen und VirtualBox. So habe ich die Tage mehrfach versucht, die kommende Debian-Version „Wheezy“, aka Testing, mit Gnome 3 unter VirtualBox 4.1.16 zum Laufen zu bringen.

Lediglich der Ausweichmodus von Gnome 3 funktioniert bislang. Ganz gleich wie oder in welcher Reihenfolge ich installiert habe, ob mit oder ohne Additions, usw. So ganz nebenbei: Es kam immer das netinstall-Abbild zum Einsatz.

Ein updaten der „libgl1-mesa-glx“ auf die aktuelle unstable-Version brachte da keine Besserung.

Von daher die Frage an euch: Hat jemand es erfolgreich und reproduzierbar hinbekommen?

Update 06.05.2013

Auch mit dem frisch veröffentlichen Debian 7.0 Wheezy und VirtualBox 4.2.6, als auch installierten Additions habe ich bislang kein Glück. Interessanterweise schreiben andere Anwender, das es bei Ihnen funktioniert.

Nach der Anmeldung bekomme man das Hintergrundbild zu sehen und die VM geht auf 100% Auslastung. Da hilft nur Gnome Classic bzw. der Ausweichmodus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.