Windows: UniPass – Ein kleiner Anmeldehelfer zur Kennworteingabe

Vor ein paar Monaten schrieb ich ein kleines Tool, um die Eingabe des Kennworts in so manche Anwendung zu automatisieren. Ziel war es schnell und einfach den Start von Anwendungen durchführen zu können.

Voraussetzung ist, das beim Start der jeweiligen Anwendung direkt im Feld für das Kennwort auf eine Eingabe gewartet wird. Gemeint ist: Das man direkt ohne Umschweife das Kennwort eingeben kann, denn letztlich simuliert das Tool nur Tastenanschläge.

Die Syntax ist einfach:

unipass.exe <Fenstertitel> <Kennwort>

Bislang erfolgreich getestet wurde das Tool mit JTL-Wawi, Lexware Financial Office und „Windows-Sicherheit“. Letztgenanntes nur sofern der Benutzername vorbelegt war. Das betraf bislang Remotedesktop- als auch RemoteApp-Verbindungen, bei denen z.B. in der jeweiligen *.rdp-Datei der Benutzername vordefiniert ist:

prompt for credentials:i:1
username:s:<Benutzername>

Der AutoIt-Quellcode sieht so aus (völlig unspektakulär):

; AutoIt TrayIcon ausblenden

 #NoTrayIcon

; Auf das Fenster warten

 $WindowTitle = $CmdLine[1]
 WinWait ($WindowTitle)

; Dem Fenster den Fokus geben und warten, bis dass das Fenster wirklich den Fokus hat

 WinActivate ($WindowTitle)
 WinWaitActive ($WindowTitle)

; Das Kennwort eintragen

 $Password = $CmdLine[2]
 Send ($Password)

; Mit Enter bestätigen

 Send ("{ENTER}")

Download

Das Archiv enthält den Quellcode als auch eine *.exe für 32- und 64-bit.

UniPass.zip

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.