3CX: Warum die Pausezeiten nicht unbedingt so funktionieren wie man es erwartet

Da gab es im Webinar einen Aha-Moment bei dem Thema mit den Pausezeiten. Witzigerweise gab’s das Thema bei einer 3CX-Schulung seinerzeit mit dem Ergebnis „funktioniert nicht“, da wusste der damalige Trainer ebenfalls offenbar etwas nicht. Was da nun los ist, hat sich nun vermutlich geklärt.

Stellt man in der Verwaltungskonsole unter

Einstellungen - Zeitzone, Geschäftszeiten, Feiertag

beispielsweise ein, das von täglich 08:00 – 17:00 Uhr gearbeitet wird und erstellt dann eine Pausezeit von 12:00 – 14:00 Uhr, so erwarten viele (mich eingeschlossen), das dann die TK-Anlage in der Pausenzeit quasi außerhalb der Arbeitszeit ist und dann z.B. den AB abspielt wenn jemand anruft.

Dem ist nicht so!

Die Pausenzeiten steuern den Status der Nebenstellen.
Innerhalb der Pausezeiten werden die Nebenstellen auf den Status „Abwesend“ gesetzt.

Es bleibt (für mich) also dabei, das man je nach Geschäftszeiten das besser wie im Screenshot dargestellt konfiguriert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.