Linux: Uhrzeit auf der Askozia PBX manuell einstellen

Nach dem heutigen Ausfall der Internetverbindung bei der Telekom (siehe heise) war folglich auch der voreingestellte NTP-Server in der Askozia PBX nicht erreichbar. Von Haus aus synchronisiert die Anlage alle vier Stunden die Uhrzeit. Gelingt dies längere Zeit nicht, so stimmt früher oder später die Uhrzeit nicht mehr.

Im Web-Interface habe ich auf die Schnelle keine Möglichkeit gefunden, die Uhrzeit zu korrigieren. Es kann lediglich der Intervall, der NTP-Server und ob überhaupt autom. Abgeglichen werden soll eingestellt werden. Abhilfe gibt es via ssh:

  • An der Askozia via ssh mit „root“ und dem Kennwort des Web-Interface-Administrators anmelden.
  • Folgenden Befehl mit der aktuellen Uhrzeit anpassen und ausführen:
    date +%T -s "17:21:00"

Die Uhrzeit wird sofort aktualisiert, dies kann via ssh durch Eingabe von „date“ überprüft werden. Ferner wird diese im Web-Interface angezeigt.

~ # date
Thu Jul 21 17:21:01 CEST 2016

Quelle

nixCraft – Linux Set Date and Time From a Command Prompt

Update 17.01.2017

Es geht auch schneller bzw. einfacher:

  • Am Web-Interface der Askozia anmelden.
  • Die „Esc“-Taste drücken.
  • Den date-Befehl (s.o.) eingeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.