Nokia 6 und Android 8.0 Oreo

Bis gestern hatte ich eigentlich nur vernommen (oder es ist an mir vorübergegangen), das Android 8.0 Oreo nur für das größere Nokia 8 veröffentlicht wurde. Freilich, für die kleineren Geräte war es angekündigt. Umso überraschter war ich, als mir das aktuelle Android als Aktualisierung angeboten wurde, denn ich hatte lediglich mit der Februar-Aktualisierung für Android 7 gerechnet.

Das Upgrade ist trotz ungefähren 1.7GB (dank schnellem WLAN und 100Mbit/s Internetzugang) schnell heruntergeladen und nach ein paar Minuten installiert.

Nicht nervös werden darf man angesichts mehrerer Neustarts. Im ersten Moment wirkt dies wie eine Bootschleife, aber keine Panik und etwas Geduld haben.

Soweit ich es aktuell nach den ersten Stunden beurteilen kann, läuft alles wie gehabt. Sämtliche meiner verwendeten Apps können gestartet werden, von daher sieht im Moment alles gut aus. Falls sich daran etwas ändern sollte, werde ich es berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.