Nokia 6 und Android 8.1 Oreo

Am 15. April 2018 erhielt mein Nokia 6 das Update auf Android 8.1.0. Die Aktualisierung lief soweit stressfrei durch und bislang ist nichts negatives aufgefallen.

Einzig das Sicherheitsupdate vom April 2018 vermisse ich noch:

Nokia Smartphone Security Maintenance Release Summary

Android Security Bulletin—April 2018

Für Bedenken sorgt, das in der Mitteilung von Nokia/HMD Global nur die Rede vom Nokia 6.1 (Nokia 6 Refresh von 2018) und nicht vom Nokia 6 (wenn man so möchte 6.0 von 2017) die Rede ist. Mal sehen was da noch kommt.

Update 23.04.2018

Das April’18-Sicherheitsupdate stand heute zur Verfügung und lies sich ohne Überraschungen installieren.

7 Kommentare

  • Ja na ich hab bei meinem Nokia 5 mehr Probleme gehabt als es von 8.0 auf 8.1 die Tage ging. Die Meldung von Nokia/HMD würde ich jetzt Mal nicht überbewerten. Ich hab das Update wie gesagt auch erst vor 4 Tagen bekommen. Ebenfalls Sicherheitspatch Level 1. März. Denke sie werden da demnächst nachbessern… Bzw kommt dann alles im kommenden Monat

  • Was gab es denn für Schwierigkeiten, falls man fragen darf?

    Das Einzige was mir bis jetzt aufgefallen ist, das die Kalender-App nicht mehr so richtig will. Soll heißen: Daten werden Synchronisiert (ActiveSync) und in der Übersicht auch angezeigt, Alarmierung klappt auch, aber wenn ich einen Termin antippe um ihn anzuschauen oder zu bearbeiten stürzt die App unvermittelt ab.

    Die Kalender-App hatte ich schon mal komplett beendet und den Cache geleert, leider ohne Änderung.
    Für ist das aber nun auch nicht so dramatisch, da ich sowieso meine Termine eher am Notebook verwalte oder von den Kollegen/Kolleginen eingetragen bekomme.

    Im Moment prüfe ich täglich, ob es ein Update für Android und die installierten Apps gibt.

  • Da muss ich etwas ausholen. Das Gerät ist verschlüsselt und war mit vielen Apps eingerichtet inkl. VPN, SIP etc. und SD Karte.
    Das Update ist zwei mal hängen geblieben. Beim ersten mal Bildschirm 1h Nokia Symbol. Nichts ging mehr da habe ich es hart ausgemacht (Power+Vol). Beim zweiten mal ist er bis zum liegenden Android gekommen mit Fehlermeldung. Beim dritten mal hatte es dann geklappt.
    Nach dem Update konnte das Gerät sich nicht mit meinem Google Konto verbinden und ist daher im gesichertetn Modus gelaufen. Leider haben Keine Überedungskünste da geholfen. Da war dann nichts mehr eingerichtet. Die einzige Lösung die noch blieb war Gerät auf Werkseinstellung zurück zusetzen.
    So meine Leidensgeschichte. Das hatte ich im Januar auch schon mal gehabt.

  • Das ist Übel, soviel Pech hatte ich bislang nicht.
    Mein SMartphone ist übrigens ebenfalls verschlüsselt.
    Div. Apps wie OpenVPN, 3CX, Firefox, etc. laufen ebenfalls, allerdings ohne Google-Konto.

  • Die Kalender-App von Google stürzt immer noch ab, trotz aktuellem Update (Stand: 23.04.2018). Testweise nutze ich gerade BlueMail, das klappt mit Mail richtig gut, Kalender solala und Kontakte gar nicht.

    Vorab hatte ich mal versucht, ob das Löschen des Kontos samt neuanlage bei den Bordmitteln etwas hilft, dem war leider nicht so.

  • Pingback: Android: Alternative für Gmail und Kalender (inkl. ActiveSync-Unterstützung) | Andys Blog – Linux & Windows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.