Securepoint UTM: (Firmware-)Update wird nicht angeboten

Neue (Firmware-)Updates für Securepoint UTMs werden nach deren Veröffentlichung Wellenweise an die Geräte verteilt bzw. von diesen automatisch heruntergeladen. Manchmal kommt allerdings vor, das selbst nach mehreren Tagen oder gar Wochen eine UTM das Update noch nicht zur Installation anbietet.

In der Regel wird man direkt nach der Anmeldung als “admin” am Web-Interface über ein Update informiert und kann dieses entweder direkt installieren oder später über

Extras - Firmware Updates

Weiß man beispielsweise aufgrund des Changelogs das es eine oder gleich mehrere neuere Versionen gibt und keine davon wird im Web-Interface angeboten, kann man zunächst auf die CLI oder via ssh auf die Shell ausweichen. Am einfachsten geht dies über das Web-Interfaces unter

Extras - CLI

Nun kann man der Reihe nach folgende Befehle absetzen:

system upgrade update

Oder besser:

system upgrade forceupdate

Im Idealfall wird das Update im Hintergrund heruntergeladen, was je nach Umfang der Aktualisierung und der Internetgeschwindigkeit eine Weile dauern kann, und diese kann via

Extras - Firmware Updates

installiert werden.

Möglicherweise erhält man in der CLI oder Shell eine oder mehrere der folgenden Fehlermeldungen:

error: downloading VERSION: failed
parse error
empty answer from 'spupdater'

In diesem Fall einfach etwas warten und immer mal wieder in der GUI nachsehen, ob das Update mittlerweile zur Installation angeboten wird. Ggf. mal die UTM neu starten und die Befehle erneut absetzen. Im Log kann man zudem nach

spupdater

suchen. Wenn wirklich alle Stricke reißen bleibt nur der Weg mit einer Update-Installation via USB-Stick.

Quelle:

Securepoint – Support-Forum – Updates funktionieren nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.