MDaemon Connector: Outlook-Ordner in falscher Sprache, Fehler beim Update, …

Auf einem kunden-eigenen Surface-Tablet zeigte Outlook 2016, das mittels MDaemon Connector an einen MDaemon Messaging Server angebunden ist, die Ordner und Dialoge in Englisch statt in Deutsch an. Das automatische Aktualisieren klappte ebenfalls nicht. Beim Versuch den Connector zu reparieren, zu aktualisieren, zu deinstallieren oder neu zu installieren kam es meist zu nachfolgender Fehlermeldung:

Weiterlesen

Firefox 57: MySessions als Session Manager-Alternative inkl. Import bisheriger Sitzungen

Im letzten Beitrag wurde bereits beschrieben, wie man durch ein Downgrade auf Firefox 56.0.2 den Session Manager wieder nutzen kann. Da dies wie zuletzt angemerkt keine Dauerlösung sein sollte, anbei eine Alternative.

Weiterlesen

Firefox 57: Session Manager nicht kompatibel

Das es sich bei Firefox 57 (aka Quantum) um einen weiteren Meilenstein in der Geschichte dieses Browsers handelt steht meiner Meinung nach außer Frage. Leider ist so manches Add-on nicht kompatibel. Davon betroffen ist z.B. der Session Manager von Michael Kraft, da dieser noch dem alten Add-on Typ entspricht. Und nun?

Weiterlesen

Chrome: Aufräum-Erweiterungen

Für den Chrome-Browser von Google gibt es eine Menge Erweiterungen für alles mögliche an Funktionen. Wer eine einfachere Möglichkeit sucht, seinen Cache, Cookies usw. zu löschen, anstatt jedesmal über „Google Chrome anpassen“ und dann entweder „Tools“ oder „Einstellungen“ gehen zu wollen, sollte sich mal folgende zwei Erweiterungen ansehen:

Click&Clean – Unter anderem auf deutsch verfügbar. Kann mehr als nur im Chrome temporäre Dateien zu löschen.

Clear Cache – Nur in Englisch verfügbar. Ein Klick genügt und der Cache, die Cookies usw. sind weg.

Firefox: Tab Mix Plus für mehr Tab-Funktionen

Durch meine bessere Hälfte bin ich auf das Firefox Add-On „Tab Mix Plus“ aufmerksam geworden. Bei ihr ging es zwar „nur“ darum, eine Möglichkeit zu schaffen, das bei jedem neu geöffnetem Tab die Startseite angezeigt wird, aber das Add-On kann noch mehr.

So bietet es einen eigenen Session-Manager an, es gibt Möglichkeiten, zu bestimmen, wie bzw. wo sich Links öffnen. Selbst Links, die normalerweise ein neues Fenster erzwingen, können in einen Tab umgeleitet werden, unnötig geöffnete leere Tabs von so manchen Download-Link können unterbunden werden und, und, und… ich kann nur empfehlen, sich das mal anzusehen.