Bluetooth-Audio-Empfänger

Eigentlich bin ich nicht so der Anhänger von Bluetooth und erst recht nicht von Audio über eben dieses, allerdings war es für folgende Situation eine Möglichkeit.

Weiterlesen

Windows: Standard-Wiedergabegerät per Verknüpfung ändern

Um das Standard-Wiedergabegerät für die Audio-Ausgabe unter Windows zu wechseln sind mehrere Schritte notwendig. Möchte man öfters und vor allem einfacher beispielsweise zwischen Lautsprecher und Headset umschalten geht das mit einem kleinen Tool und entsprechenden Verknüpfungen.

Weiterlesen

Hercules DJ Console 4-mx – Probleme mit USB 3.x und Windows 10

Bei den vergangenen beiden Karaoke-Abenden mit der Familie fiel mir leider auf, das mit dem Sound etwas nicht stimmt. Entweder es klang etwas zerhackt, was dem Durchschnittshörer nicht unbedingt auffällt, oder es kam zu plötzlichen Aussreißern, so das nur noch das neue Initialisieren in VirtualDJ half.

Weiterlesen

ammoon 4D-B Funkmikrofon-Set

Beim ersten innerfamiliären Karaokeabend bei der gemeinsamen Geburtstagsfeier meiner besseren Hälfte und meiner Schwägerin störten schnell die Kabel. Klar, wenn vier Leute singen kann das Kabelsalat geben. So sollte zeitnah Abhilfe geschaffen werden.

Weiterlesen

Audacity: Latenz von Lautsprecher messen

Für ASIO-Umgebungen wurde zum messen bereits vor langer Zeit das Tool CEntrance ASIO Latency Test Utility vorgestellt. Offenbar ist dieses nicht mehr verfügbar und es gibt andere Mittel und Wege die Latenz zu bestimmen. Relativ einfach lässt sich die Verzögerung mit dem Audio-Editor Audacity messen.

Weiterlesen

Windows: Hohe CPU-Auslastung durch „audiodg.exe“

Vor ein paar Tagen bzw. bei den vergangenen zwei DJ-Sets im Garten fiel mir auf, das die CPU-Auslastung meines Notebooks zugenommen und sowie quasi in Folge die Akkulaufzeit abgenommen hat.

Weiterlesen

Windows: Plötzliche Störgeräusche am Kopfhörerausgang

Eigentlich wollte ich nur kurz ein kleines Video für einen meiner Neffen Zurechtschneiden, eigentlich. Unterbrochen wurde dieses Vorhaben durch unerwartete Störgeräusche, als mein Kopfhörer ans Notebook angestöpselt wurde.

Weiterlesen

Windows: Notebook mit ASIO4ALL – Störgeräusche bei Onboard-Soundkarte

Bei meinem Notebook kam es im Akku-Betrieb beim DJing immer nach mehr oder weniger kurzer Zeit zu knackenden, rauschenden kurzum scheusslichen Geräuschen bei der Audio-Ausgabe.

Weiterlesen

3CX: Webinare – Kein Ton

Seit nun mehr drei Tagen ärgere ich mich damit rum, das bei Webinaren von 3CX kein Ton rauskommt. Bis vor drei Werktagen klappte das noch, genau genommen die Woche zuvor war noch alles i.O, geändert hat sich nichts.

Der Standard-Antwort „Browser aktualisieren“ oder „-wechseln“ wenn man solche Probleme meldet hilft leider nichts, denn

  • alle meine Browser als auch Betriebssysteme sind aktuell.
  • Es geht weder mit Firefox noch Chrome.
  • An drei Computern (Windows 8.1 Pro, Windows 10 Pro, Debian 9.x Stretch) kein Erfolg.

Firewall prüfen, Virenschutz, Addons im Browser deaktivieren, alles ohne Änderung bzw. Besserung.

Eine finale Lösung habe ich noch nicht. Gestern gelang es nach mehreren Versuchen plötzlich Ton zu haben, nachdem vom USB-Headset auf die Onboard-Soundkarte gewechselt wurde.

Heute half erstmal alles nichts, aber Firefox blockierte die automatische Audio-Wiedergabe plötzlich nach einem der zahlreichen Versuche. Letzteres war lösbar, in dem man die Blockierung aufhebt:

Kurios ist, das die Benachrichtigungstöne (Chat/Beitritt) mal zu hören sind und mal nicht. Ebenso kurios ist, das eine Anmeldung über Chrome am Webinar (zumindest bei mir) überhaupt nicht klappt, bei der Anmeldemaske wird schlicht ein Verbotensymbol (roter durchgestrichener Kreis) angezeigt (kein Screenshot möglich).

Am WebRTC ansich scheint es ebenfalls nicht zu liegen, da die Verwendung des 3CX Webclients funktioniert, da klappt das telefonieren. Im Fehlerfall erfolgreich getestet.

Mal schauen, was die nächsten Webinare (noch) so mit sich bringen.

Nextcloud, Talk, Coturn und Let’s Encrypt

Die Nextcloud-App Talk bietet die Möglichkeit, auf einfache Weise Chat als auch Audio- und Video-Anrufe zu integrieren. Möchte man dies nur im eigenen LAN verwendet, ist es mit der Installation und der Aktivierung der App bereits getan. Sollen z.B. die Smartphones auch außerhalb des LAN Audio- und Video-Telefonie nutzen, so wird ein STUN-/TURN-Server benötigt.

Weiterlesen

1 2 3