Outlook/Exchange – Und ewig schleicht die „winmail.dat“

Mal ehrlich, die Sache mit dem „winmail.dat“-Problem bei Outlook und ggf. Exchange Server ist schon lästig. Seit über einem Jahrzehnt verfolgt mich dieses Thema. So auch aktuell bei einem Kunden. Nach dem Wechsel von Exchange Server 2003 zu Exchange Server 2010 tauchte dieser Umstand plötzlich mit fast allen Arbeitsplätzen auf, statt wie bisher nur bei einem (da gabs schon länger Probleme).

Weiterlesen

SBS 2003 zu SBS 2011 – Eine etwas andere Migration

Normalerweise migriert man einen WindowsSmall Business Server zu einer neueren Version mit Hilfe der Anleitungen von Microsoft. Was aber, wenn man einen SBS hat, dem es nicht gerade gut geht? Damit ist z.B. gemeint, das Komponenten nicht installiert (Setup nicht abgeschlossen) oder gar (gewaltsam) entfernt wurden, das System jenseits der Assistenten konfiguriert wurde und schlicht weg in keinem guten Zustand ist. Noch dazu die Auslastung mehr als hoch ist, so ist z.B. der Arbeitsspeicher voll und das System lagert permanent aus, das Storagesubsystem ist am Anschlag, so dass das Öffnen von Firefox durchaus zwei Minuten benötigt, die Konsole von Acronis sogar mindestens 10 Minuten, usw. Im konkreten Fall gehört da auch dieser Fehler beim Exchange Server 2003 dazu.

Weiterlesen

MailStore Server, Export zu Exchange-Postfach und Fehler EWS 507

MailStore ist eine feine Sache, der Exchange Server machmal leider nicht. Kommt es beim Export von E-Mails aus dem MailStore Server in ein Exchange-Postfach zu Fehlern in Verbindung mit EWS und der ID 507, so kann man folgenden Beitrag von Microsoft abarbeiten:

Configure Maximum Message Size in Outlook Web App

Unserer Erfahrung nach hilft das zumindest zum Teil, wenn auch nicht unbedingt ganz. Nach der Änderung an der „web.config“ empfiehlt sich ein Neustart des IIS.

1 2 3