Hyper-V: Ungewollte Prüfpunkte / *.avhdx statt *.vhdx-Dateien

Verwendet man Hyper-V unter Windows 10 fällt einem früher oder später auf, das es statt *.vhdx-Dateien für die virtuellen Festplatte auch immer *.avhdx-Dateien gibt, obwohl man selbst keinen Prüfpunkt gesetzt hat.

Weiterlesen

Hyper-V: Vorhandene *.vhd-Dateien werden nicht zur Auswahl angeboten

Für eine Kundin bin ich gerade dabei auf einem Windows 10 Pro 1903-Computer in Hyper-V eine Installation durchzuführen. Damit man „Die üblichen Verdächtigen“ an Tools schnell und einfach parat hat, existiert eine *.vhd-Datei die Diese beinhaltet.

Weiterlesen

Hyper-V: Virtuelle Computer in bestimmter Reihenfolge starten und herunterfahren

Im Gegensatz zu VMware’s ESX(i) gibt es bei Microsoft’s Hyper-V ab Werk und ohne Zusätze keine grafische Möglichkeit die Start- oder Herunterfahren-Reihenfolge von virtuellem Computern festzulegen.

Weiterlesen

Windows 10: Einfaches Docker-Backup-Skript mit Versionen

Für eine Xibo CMS-Testumgebung auf einem Windows 10-PC sollte eine automatische Datensicherung der notwendigen Docker-Container erfolgen. Mit einer handvoll Docker-Befehlen und einem kleinen Skript eine lösbare Aufgabe.

Weiterlesen

Windows: Hyper-V – Virtuellen Computer normal neu starten, wenn das nicht gelingt dann Ausschalten und Starten

Im Zuge des leidigen Themas (siehe hier [bei den Updates]), das ein virtualisierter Terminalserver nicht mehr ohne weiteres neustartet, nachdem es zu RDP-Verbindungsproblemen kam, musste eine hoffentlich nur vorläufige andere Lösung her, wie man den automatischen nächtlichen Neustart doch irgendwie lösen kann.

Weiterlesen

Windows: WIM auf VHD(X) schreiben

Mit Bordmitteln von Windows ist es möglich, auf Wunsch sogar ohne ADK, eine bootfähige VHD(X) aus einem WIM zu erstellen. So lassen sie z.B. Installationsmedien vorbereiten, WinRE- oder WinPE-Medien für Rettungs- oder Installationszwecke erstellen.

Weiterlesen

*.vhdx zu *.vhd konvertieren

Im Regelfall möchte man meist vom alten *.vhd-Format ins neuere *.vhdx-Format konvertieren. Es kann allerdings auch mal der umgekehrte Weg notwendig sein.

Weiterlesen

sanXaler/TerraXcaler und S2D Micro-Cluster – Hyperkonvergenz aus Deutschland

Warum sollte man einen oder mehrere klassische Server durch ein hyperkonvergentes System ausstauschen oder sich generell mit dem Thema auseindersetzen wird sich der eine oder andere Frage. Anhand eines Praxisbeispiels gehe ich diesem Thema nach.

Weiterlesen

Hyper-V: Virtuellen Computer in Cluster importieren

Ein direktes Importieren eines virtuellen Computers in einen Hyper-V Cluster gibt es leider nicht. Man muss einen kleinen Umweg über den Hyper-V Manager nehmen. Anbei ein Beispiel anhand von Windows Server 2016.

Weiterlesen

Hyper-V: Langwieriges chkdsk einer VHDX

Ein beratungsresistenter Kunde fuhr erfolgreich pünktlich am Freitag-Nachmittag zum Feierabend einen seiner virtuellen Server auf Basis von Hyper-V an die Wand. Gemeint ist damit, das die virtuelle Festplatte randvoll war und (natürlich) nichts gelöscht werden kann.

Weiterlesen

1 2 3 7