TightVNC-Server in c’t-Notfall-Windows 2023 integrieren

Wie bereits im Beitrag Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2023 angekündigt folgt nun eine Anleitung wie man den TightVNC-Server im neuen c’t-Notfall-Windows 2023 integriert.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2023

Alle Jahre wieder: In der aktualisierten Ausgabe des c’t Notfall-Windows 2023 ist erneut Drive Snapshot (Lauffähig bis 31.01.2024) enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2022

Auch im diesjährigen c’t Notfall-Windows 2022 ist Drive Snapshot (Lauffähig bis 31.01.2023) enthalten. Neu ist, das Windows 11 neben Windows 10 als Basis dienen kann.

Weiterlesen

WinPE und Defragmentierung

In WinPE-basierten Rettungs- bzw. Startmedien sind zwar einige Bordmittel und je nach Ersteller-Werkzeug (Win10XPE c’t-Notfall-Windows, etc.) weitere Helferlein enthalten, aber manchmal fehlt etwas oder funktioniert nicht. So verhält es sich beispielsweise mit dem Befehl “defrag” zum Defragmentieren von Laufwerken.

Weiterlesen

VMware ESXi 7.x: Anzeigefehler bei WinPE-basierten Medien

Da installier’ ich seit langer langer Zeit mal wieder einen VMware ESXi und prompt gibt’s bei der ersten VM ein Problem. Nichts wirklich dramatisches, dennoch störend. Eigentlich sollte nur mal schnell etwas ausprobiert werden. Tja, mach’ mal eben…

Weiterlesen

Windows: Online USV bzw. Generex UPSMAN – Remote Shutdown ohne RCCMD

Bei den USV-Geräten von Online wird meist die Software UPSMAN von Generex mitgeliefert. Für das Herunterfahren nicht nur vom lokalen System im Falle eines längeren Stromsausfalls gibt es seitens des Software-Herstellers die kostenfplichtige Erweiterung RCCMD. Wenn es beispielsweise nur darum geht einen weiteren Windows Server herunterzufahren, so kann man sich mit einer kleinen Skript-Änderung behelfen.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2020

Kurz notiert: In der Ausgabe der ct 22/2019 gibt es eine aktualisierte Auflage des Notfall-Windows und natürlich ist wieder eine Spezial-Version (läuft bis Ende 2020) von Drive Snapshot mit an Bord.
Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2019

Kurz notiert: Wie die vergangenen Jahre auch ist Drive Snapshot in einer zeitlich begrenzten Version dieses Jahr ebenfalls wieder im c’t-Notfall-Windows 2019 enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2018

In der aktuellen Ausgabe der c’t 21/17 bzw. im aktuellen Notfall-Windows 2018 ist wieder eine zeitlich begrenzte Version von Drive Snapshot enthalten. So steht der Datensicherung (zumindest bis Ende 2018) nichts im Weg.

Weiterlesen

Drive Snapshot in der aktuellen c’t-Ausgabe/Notfall-Windows

In der aktuellen Ausgabe der c’t (28.11.2015, 26/2015, Shop) im dortigen Notfall-Windows ist erneut eine Ein-Jahres-Lizenz von Drive Snapshot enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows

In der aktuellen Ausgabe 26/14 des c’t Magazins ist eine Jahreslizenz (Backups möglich bis 31.12.2015) von Drive Snapshot im Notfall-Windows enthalten.ct-NotWin-Cover Weiterlesen

1 2