Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2019

Kurz notiert: Wie die vergangenen Jahre auch ist Drive Snapshot in einer zeitlich begrenzten Version dieses Jahr ebenfalls wieder im c’t-Notfall-Windows 2019 enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2018

In der aktuellen Ausgabe der c’t 21/17 bzw. im aktuellen Notfall-Windows 2018 ist wieder eine zeitlich begrenzte Version von Drive Snapshot enthalten. So steht der Datensicherung (zumindest bis Ende 2018) nichts im Weg.

Weiterlesen

Drive Snapshot in der aktuellen c’t-Ausgabe/Notfall-Windows

In der aktuellen Ausgabe der c’t (28.11.2015, 26/2015, Shop) im dortigen Notfall-Windows ist erneut eine Ein-Jahres-Lizenz von Drive Snapshot enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows

In der aktuellen Ausgabe 26/14 des c’t Magazins ist eine Jahreslizenz (Backups möglich bis 31.12.2015) von Drive Snapshot im Notfall-Windows enthalten.ct-NotWin-Cover Weiterlesen

Windows: Rettungs-CD für Drive Snapshot v2.0 – Zusätzliche Treiber einbinden

In diesem Beitrag greife ich die Frage von Markus aus den Kommentaren zu den Beiträgen Windows: Eine Rettungs-CD für Drive Snapshot erstellen und Windows: Rettungs-CD für Drive Snapshot v2.0 auf, wie man zusätzliche Treiber, z.B. für Netzwerkkarten oder RAID-Controller, in die Rettungs-CD integriert.

Weiterlesen

Windows: Rettungs-CD für Drive Snapshot v2.0

Die ursprüngliche Rettungs-CD für Drive Snapshot, also quasi v1.0, begleitet mich nun schon eine Zeit lang in allen (un-)möglichen Situationen.

Mittlerweile gibt es nicht nur ein neues Windows (8, Server 2012) sondern auch einen Nachfolger des WAIK, der ADK genannt wird.

Zeit also, die Erfahrung der Vergangenheit und die aktuellen Entwicklungen zusammen zu bringen und die Skripte zu aktualisieren.

Weiterlesen

Windows 7-DVD als Rettungsmedium

Was?! Die Windows-CD/DVD als Rettungsmedium, ist doch schon alt. Richtig! Mit der Windows-CD/DVD konnte man schon immer irgendwas, irgendwie retten. Nützliche Sache, keine Frage. Aber es geht noch mehr.

Weiterlesen