Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2022

Auch im diesjährigen c’t Notfall-Windows 2022 ist Drive Snapshot (Lauffähig bis 31.01.2023) enthalten. Neu ist, das Windows 11 neben Windows 10 als Basis dienen kann.

Weiterlesen

Mit GParted Live ein Image einer Festplatte oder SSD anlegen

GParted Live ist ein Live Linux-System auf Debian-Basis mit dessen Hilfe man bequem und mit grafischer Oberfläche Partitionen in der Größe verändern und verschieben kann.

Weiterlesen

Windows: Network Password Recovery von Nirsoft

Was wären wir wohl ohne die tollen Tools von Nir Sofer aka Nirsoft?! Ein weitere gutes Beispiel ist Network Password Recovery.

Weiterlesen

Macrium Reflect-Datensicherung per Mausklick, Befehl oder Skript ausführen

Die Datensicherungsanwendung Macrium Reflect lässt sich neben der grafischen Oberfläche zusätzlich mittels Befehlen steuern. Letzteres ist gerade für den Start von Jobs mittels Mausklick, via Befehl oder aus einem Skript heraus einsetzbar.

Weiterlesen

BackupAssist ER 1.3.0: Mehrere Sicherungsläufe pro Job und Tag, E-Mail-Benachrichtigungen und mehr

BackupAssist ER wird fortlaufend weiterentwickelt und verbessert. So steht seit dem 04. November 2021 die Version 1.3.0 zur Verfügung die ein paar wertvolle Änderungen enthält.

Weiterlesen

3CX: Von V16 unter Windows zu V18 unter Linux

Major-Release-Upgrades der 3CX Telefonanlage unter Windows waren schon immer aufwendiger, als unter Linux. So muss zuerst eine Datensicherung angelegt, die Software deinstalliert, die aktuelle Version installiert und die Datensicherung eingespielt werden.

Weiterlesen

BackupAssist ER: Den Computer nach der Datensicherung herunterfahren

Seit Version 1.2.1 von BackupAssist ER ist es möglich, mit Hilfe der Skript-Unterstützung einen Möglichkeit zu schaffen, den Computer nach der Datensicherung herunterzufahren.

Weiterlesen

BackupAssist ER mit EL Storage (Wasabi) und mehr

Ein paar Tage mehr als ein Jahr ist es her, das ich über BackupAssist ER berichtet habe. Dieser neue Test kam aufgrund einer Kunden-Anfrage und der Entwicklungen seit dem ersten Beitrag zu Stande.

Weiterlesen

Drive Snapshot: *.vhdx aus der Datensicherung bereitstellen

Hat man z.B. einen Hyper-V Server mit Drive Snapshot gesichert und benötigt nun Daten aus einem der virtuellen Computer, so kann man sowohl die Datensicherung öffnen als auch die enthaltenen *.vhdx-Dateien bereitstellen.

Weiterlesen

Drive Snapshot: Corrupted hash file nach Windows Updates

Reproduzierbar erleben wir monatlich bei zum Glück nur einem Kunden bislang, das die Datensicherung mit Drive Snapshot am Tag des Einspielens der jeweils aktuellen Windows Updates scheitert.

Weiterlesen

WinPE: Manuell eine IP-Adresse eingeben und eine Systemimage-Wiederherstellung über das Netzwerk durchführen

Möchte man beispielsweise von der Windows-DVD aus ein Bare-Metal-Recovery ausführen und benötigt dazu Netzwerkzugriff da die Daten auf einem Backup-Server oder einem NAS liegen, so klappt dies sofern ein DHCP-Server vorhanden ist ohne Schwierigkeiten. Etwas anders sieht es aus, wenn man die IP-Konfiguration per Hand eingeben muss.

Weiterlesen

1 2 3 6