BackupAssist ER: Den Computer nach der Datensicherung herunterfahren

Seit Version 1.2.1 von BackupAssist ER ist es möglich, mit Hilfe der Skript-Unterstützung einen Möglichkeit zu schaffen, den Computer nach der Datensicherung herunterzufahren.

Weiterlesen

BackupAssist ER mit EL Storage (Wasabi) und mehr

Ein paar Tage mehr als ein Jahr ist es her, das ich über BackupAssist ER berichtet habe. Dieser neue Test kam aufgrund einer Kunden-Anfrage und der Entwicklungen seit dem ersten Beitrag zu Stande.

Weiterlesen

Drive Snapshot: *.vhdx aus der Datensicherung bereitstellen

Hat man z.B. einen Hyper-V Server mit Drive Snapshot gesichert und benötigt nun Daten aus einem der virtuellen Computer, so kann man sowohl die Datensicherung öffnen als auch die enthaltenen *.vhdx-Dateien bereitstellen.

Weiterlesen

Drive Snapshot: Corrupted hash file nach Windows Updates

Reproduzierbar erleben wir monatlich bei zum Glück nur einem Kunden bislang, das die Datensicherung mit Drive Snapshot am Tag des Einspielens der jeweils aktuellen Windows Updates scheitert.

Weiterlesen

WinPE: Manuell eine IP-Adresse eingeben und eine Systemimage-Wiederherstellung über das Netzwerk durchführen

Möchte man beispielsweise von der Windows-DVD aus ein Bare-Metal-Recovery ausführen und benötigt dazu Netzwerkzugriff da die Daten auf einem Backup-Server oder einem NAS liegen, so klappt dies sofern ein DHCP-Server vorhanden ist ohne Schwierigkeiten. Etwas anders sieht es aus, wenn man die IP-Konfiguration per Hand eingeben muss.

Weiterlesen

Ein paar Notizen zu BackupAssist (Classic)

Anbei ein paar Notizen zu der zu diesem Zeitpunkt aktuellen BackupAssist (Classic)-Version 10.5.3.

Weiterlesen

Ein erster Blick auf BackupAssist ER

Mit BackupAssist ER stellt Cortex I.T. eine neue Version des bewährten BackupAssist vor. Die bisherige Lösung erhält den Zusatz “Classic” und bleibt bestehen.

Weiterlesen

Daten von einem defektem Qnap-NAS retten (oder auch nicht)

Von einem Neukunden habe ich gerade ein ausgefallenes NAS von Qnap, Modell TS219P II, in der Werkstatt. Sowohl das NAS als solches mag nicht mehr (startet ständig [auch ohne Platten] neu, sowie beide 2 TB-Festplatten (Seagate SV35) sind defekt.

Weiterlesen

Veeam Agent for Microsoft Windows: Datensicherung kann nicht geöffnet werden

Bei einem Kunden wird für die Datensicherung eines PCs Veeam Agent for Microsoft Windows FREE verwendet. Vor gerade einmal vier Wochen war diese Datensicherung bereits sehr hilfreich, da eine defekte Festplatte den Computer lahm legte. Beim jüngstens Service-Fall vor ein paar Tagen allerdings konnte diese nicht verwendet werden.

Weiterlesen

Windows: “Verschwundene” Objekte im Active Directory wiederherstellen

Bei einer unfreiwillig “spannenden” Server-Migration zusammen mit einem Kollegen eines SBS 2008 zu Windows Server 2019 Standard verschwanden plötzlich Benutzerkonten aus dem Active Directory.

Weiterlesen

Veeam Extract Utility: Virtuelle Maschinen aus dem Backup extrahieren

Mit dem Veeam Extract Utility besteht die Möglichkeit ohne Installation von Backup & Replication virtuelle Maschinen aus einer Datensicherung zu extrahieren.

Weiterlesen

1 2 3 5