Windows 7: Abmelde- oder Herunterfahren-Skript bricht nach 15 Minuten ab

In den professionellen Windows-Versionen besteht die Möglichkeit, beim Abmelden eines Benutzers oder beim Herunterfahren des Systems Skripte ausführen zu lassen. Dazu konfiguriert man bei Einzelplatz-PCs die lokale oder im Domänen-Netzwerk eine Gruppenrichtlinie.

Weiterlesen

Speedtest mit Windows-Bordmitteln – Ein kleines Skript

Mal eben schnell mit Bordmitteln einen Speedtest unter Windows durchführen um festzustellen wie schnell (oder langsam) eine Datei z.B. via USB oder Netzwerk kopiert wird lässt sich mit nachfolgenden Skript einfach realisieren.

Weiterlesen

Windows: Monitor-Auflösung per Skript konfigurieren

Es kann verschiedene Gründe wie z.B. Präsentation, automatisierte Installation, Auflösung in Abhängigkeit vom angemeldeten Benutzer dafür geben, das man per Skript oder Verknüpfung eine bestimmte Auflösung der Anzeige einstellen möchte.

Weiterlesen

AutoIt: Aut2Exe – Versionsunterschiede

Nicht jedes AutoIt-Skript das erstellt und als Exe-Datei kompiliert wird, verwendet eine grafische Oberfläche, sondern gibt Text auf der Konsole aus. Bei neueren Aut2Exe-Versionen, dem Konverter bzw. Compiler von AutoIt, fehlt der Haken um die zu erstellende Exe-Datei für die Konsole fit zu machen.

Weiterlesen

AutoIt – On-Off-Line

Wie im Beitrag Anbieterwechsel von Vodafone zu Telekom – Ein Protokoll erwähnt, habe ich ein kleines AutoIt-Skript während unseres Wechsels im Hintergrund laufen lassen, das einen per Popup bzw. MessageBox informiert, wenn man wieder online ist.

Weiterlesen

Windows: Hyper-V-Replikat – Ein Skript zur einfacheren Konfiguration in der Arbeitsgruppe

Zur etwas einfacheren Einrichtung von Hyper-V Replikat in einer Arbeitsgruppe habe ich folgendes Skript erstellt. Damit werden das Erstellen der Zertifikate als auch das Anpassen der Windows-Firewall und des primären DNS-Suffix automatisiert. Ferner erscheinen am Ende die weiteren notwendigen Schritte um die Grundlagen für den Betrieb zu schaffen. Weiterlesen

RDX-Medium per Skript oder Kommandozeile auswerfen

Verwendet man ein RDX-Laufwerk, aber keine “100%”-kompatible Software dazu, dann fehlt einem unter Umständen eine automatisierbare Möglichkeit, das eingelegte Medium auswerfen zu können.

Weiterlesen

Windows: Rotationssicherung mit Drive Snapshot – Version 2.0

Nachdem die erste Version dieses Skripts durchaus eine gewisse Beliebtheit erlangt hat, folgt nun eine neuere Version. Dieses basiert zum einen auf der Änderung von Norbert (Danke nochmals) als auch auf den Neuerungen bei der Verwendung von VSS durch Drive Snapshot v1.41. Ferner wird von Windows ab Vista oder neuer ausgegangen. Man kann es aber auch mit ein paar kleineren Änderungen unter Windows XP verwenden.

Weiterlesen

Windows: Rotationssicherung mit Drive Snapshot

Anbei ein Beispiel-Skript, wie man mit Hilfe der Tools weekday.exe, smtpsend.exe und der Software Drive Snapshot eine automatische Datensicherung realisieren kann.

Weiterlesen

1 2 3 4