VirtualBox: Fehler „E_FAIL (0x80004005) Komponente:MediumWrap“ beim Start einer VM

Auf einer Entwickler-Workstation kam nach dem Erstellen eines Sicherungspunktes und einem Neustart einer VM unter VirtualBox folgende Fehlermeldung hoch:

Für die virtuelle Maschine Test konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.

Parent UUID {00000000-0000-0000-0000-000000000000} of the medium
'E:\VirtualBox VMs\Test\Snapshots\{98f37cc3-a668-4dbb-a057-70272176c842}.vhd'
does not match UUID {a5ea9874-2915-4386-8237-cf8918ec7f9a} of its parent medium
stored in the media registry ('C:\Users\user\.VirtualBox\VirtualBox.xml').

Fehlercode:E_FAIL (0x80004005)
Komponente:MediumWrap
Interface:IMedium {ad47ad09-787b-44ab-b343-a082a3f2dfb1}

Kurzum: Die UUID im Snapshot die auf den Parent verweisst passt nicht, in Folge wird der Parent nicht gefunden. Jede Menge Nullen klingt bereits eher unwahrscheinlich.

Die gute Nachricht: Der Fehler ist lösbar.

Zunächst ermitteln man die UUIDs sowohl vom Parent als auch vom Snapshot:

cd "C:\Program Files\Oracle\VirtualBox"

vboxmanage internalcommands dumphdinfo "M:\VirtualBox VMs\Test\NewVirtualDisk1.vhd"

vboxmanage internalcommands dumphdinfo "E:\VirtualBox VMs\Test\Snapshots\{98f37cc3-a668-4dbb-a057-70272176c842}.vhd"

Bemerkung: Auf dieser Workstation ist es so, das die VMs auf einem anderem Laufwerk liegen als die VHDs, daher die unterschiedlichen Pfade. Im Grunde reicht es aus, die UUID des Parent zu ermittelt, durch die vorangegangene Fehlermeldung weiß man ja bereits, das Diese im Snapshot falsch ist.

Nun setzt man die richtige UUID im Snapshot:

vboxmanage internalcommands sethdparentuuid "E:\VirtualBox VMs\Test\Snapshots\{98f37cc3-a668-4dbb-a057-70272176c842}.vhd" {a5ea9874-2915-4386-8237-cf8918ec7f9a}

Nun kann man die VM wieder starten.

Quelle:

Michls Tech Blog – Virtualbox: VM does not start after creating a snapshot. EFail (0x80004005)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.