WatchGuard (Mails) nerven

Seitdem WatchGuard Panda Security aufgekauft hat, wird man als Panda Partner häufig per Mail „beglückt“.

Allein in den vergangenen anderthalb Tagen acht Stück und das obwohl man sich bereits mehrfach (!) in der Vergangenheit abgemeldet hat und die Einstellungen angeblich sogar stimmen:

In den vergangenen vier Wochen kamen bereits 19 Mails. Von Mitte Juni 2020 bis heute waren es insgesamt 36 Stück.

Das ist ja schon so schlimm wie bei Microsoft, die ungefragt und nicht abmeldbar (weil man ja Partner ist heisst es immer) einen ebenfalls zuspammen.

Wegen Microsoft habe ich eine Regel im MDaemon erstellt, die weitgehend deren Kram aussortiert. So wie sich das aktuell darstellt läuft es mit WatchGuard auf das Gleiche hinaus. Ich frage mich was die Masche soll, Nerven bis das man kauft oder was soll das werden?! Ja, ich bin genervt von so etwas und WatchGuard interessiert mich nicht.

Update 29.10.2020 – 14:40 Uhr

Watchguard hat gerade angerufen und es hieß: Man hätte sich ja lediglich von einzelnen Themenbereichen abgemeldet, aber nicht generell. Zunächst mal vielen Dank für den Anruf. Veständlich das ein Hersteller sowas wie diesen Beitrag nicht gerne sieht und dann nachfragt. Passt. Wäre schön wenn das mehr Hersteller und Anbieter so machen würden.

Etwas seltsam finde ich jetzt den mehrfachen Hinweis, das man in jeder E-Mail sich abmelden könnte. Nun, in jeder unerwünschten Nachricht wurde dieser Link angeklickt und man landete bei der Seite die im obigen Screenshot dargestellt wird. Dies habe ich im Telefonat mehrfach erwähnt. Interessant war nun der Verweis auf das Subscription Center, was wiederum der obigen Seite entspricht. Soweit konnte ich zumindest „ergooglen“ oder gibt’s da noch mehr? Unschön war zudem der Widerspruch man hätte gar nicht so viele E-Mails erhalten, mein MailStore Server-Archiv sieht das anders und es wurde mehrfach nachgezählt!

Um es der Vollständigkeit halber klar zu stellen: Es geht hier nicht um irgendwelche Warn- oder Alarm-Mails von deren Produkten, die wir im übrigen (abgesehen von Panda) nicht im Einsatz haben.

Jedenfalls soll man nun abgemeldet sein. Ich bin gespannt und hoffe das Beste.

Update 04.11.2020

Heute kam wieder eine E-Mail von Watchguard. Obwohl mir am Telefon etwas anderes gesagt wurde und zwar das man sich in jeder Nachricht schon alleine wegen der DSGVO abmelden könnte ist in dieser Mail kein Link zum Abmelden vorhanden! Mal abgesehen davon, das man generell keine Mails mehr erhalten sollte. Funktioniert ja prima.

Also mal wieder manuell ins Subscription Center (s.o.) gegangen, die E-Mail-Adresse eingegeben, alle Schalter auf „OFF“ gestellt und das Ganze abgeschickt:

Update 12.11.2020

Und wieder kam etwas an, ich wusste gar nicht das wir TDR-Anwender sind. Diesmal gab’s wenigstens einen Unsubscribe-Link in der Mail. Darauf geklickt und (hoffentlich) abgemeldet:

"You have successfully unsubscribed from WatchGuard's Support Alert email service. "

Mal schauen wie lange man „abgemeldet“ bleibt oder was als nächstes kommt.

Update 25.11.2020

Und wieder kam eine Mail von Watchguard, diesmal die Partner News. Interessanterweise meldet das Subscription Center, das man erreicht wenn man den Link in der Mail anklickt, das keine Newsletter etc. aktiv wären:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.