Wenn der Scanner nur schwarze Seiten scannt…

Bei einem Kunden zeigte sich ein recht seltsames Problem: Ein Scanner von Canon lieferte nur noch schwarze Seiten. Beim ersten Begutachten des Fehlers war ersichtlich, das die Scanner-Beleuchtung nicht aktiv war.

An einem anderem PC, genauer gesagt dem Techniker-Notebook, funktionierte der Scanner inkl. Beleuchtung anstandslos. Als das USB-Anschlusskabel des Scanners von der Front des PCs auf die Rückseite direkt auf das Mainboard gesteckt wurde, war das Problem behoben.

Vermutlich (rein spekulativ) liefert der Front-USB nicht genug Strom bzw. verkraftet eben Diesen nicht, den der Scanner verursacht. Das wäre zumindest nicht das erste Mal, das man ein solches Phänomen erlebt.

3 Kommentare

  • Betr.: Wenn der Scanner nur schwarze Seiten scannt…

    Hallo andysblog de,

    hab vielen herzlichen Dank für deinen Rat in o. a. Angelegenheit. Hat mir sehr weitergeholfen und es hat, wie von dir empfohlen, funktioniert.

    Herzliche Grüße

  • Hab vielen herzlichen Dank für deinen Rat in o. a. Angelegenheit. Hat mir sehr weitergeholfen und es hat, wie von dir empfohlen, funktioniert.

  • Hallo,

    der Beitrag ist zwar schon älter, aber das Problem offensichtlich noch aktuell.

    Ich hatte den Scanner im Zuge der Büroumgestaltung etwas weiter weg vom PC platziert und dafür ein USB-Verlängerungskabel verwendet. Ab da kamen nur noch schwarze Scans. Nach der hier vorgeschlagenen Lösung habe ich ihn direkt an den PC angeschlossen (das USB-Kabel steckte nämlich hinten, am Frontanschluss konnte es also nicht liegen). So ging es. Scheint, als wäre der Scanner sehr empfindlich, wenn der Anschluss nicht stimmt.

    Viele Grüße und herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.