3CX Webkonferenz: Wie lange dauert es, bis das man die Aufzeichnung abrufen kann?

Zeichnet man eine Webkonferenz, ein Webinar, WebMeeting, usw. auf, so geschieht dies auf den Systemen von 3CX. Nach Ende der Aufzeichnung erhält man eine Mail mit einem Download-Link. Man hat dann sieben Tage Zeit, die Aufzeichung herunterzuladen.Am Beispiel meiner neulichen zwei-stündigen Aufzeichnung war zwölf Minuten nach Abschluss der Aufzeichnung die Mail da und die *.mp4-Datei mit gut einem GB an Größe konnte heruntergeladen werden.

Da kann man wohl nicht meckern. Bei diversen Webinaren und Schulungen die ich die letzte Zeit erlebt habe, meist auf Basis von Cisco’s Webex, dauert es laut Aussage der jeweiligen unterschiedlichen Veranstalter durchaus zwei-drei Tage bis das man die Aufzeichnung erhält.

Wenn man diese dann noch Nachbearbeiten tut um sie dann z.B. auf YouTube zu veröffentlichen, geht da nochmal Zeit ins Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.