50 Jahre Star Trek – Happy Birthday

„Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung fünf Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“

50 Jahre Star TrekIch kann mich noch erinnern, wie ich einst mit meinem Vater die Abenteuer von Kirk, Spock und dem Rest der Crew der Enterprise im Fernsehen geschaut habe, das dürfte irgendwann in den 80er angefangen und sich in die 90er fortgesetzt haben. Später dann „The Next Generation“, seinerzeit Samstags im ZDF (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht) oft bei meiner Tante reingezogen, allerdings mit ihren Kommentaren, dass das alles ja nur Blödsinn sei. Nun ja, sei’s drum, Star Trek macht (mir) Spass und so freue ich mich heuer darüber, seit langem mal wieder die Animated Series auf Tele 5 schauen zu können, diese kam zuletzt in den 90er auf Pro Sieben (oder so).

Die Faszination für TOS, TNG, VOY als auch die Kinofilme mit Kirk, Picard und Co. sind bis heute geblieben. DS9 und Enterprise waren ok, der Neustart im Kino ab 2001, naja, … Was die Zukunft bringt wird man sehen. Die Vergangenheit und damit die Helden (m)einer Jugend bleiben. Auch wenn’s schon 20 Jahre her ist, zum 50. Geburtstag nochmal die CD vom 30-jährigen reinziehen mit so lustigen Tracks von z.B. Lotto King Karl und Edelweiss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.