Hardware: Tricorder aus Star Trek – Marke Eigenbau

Wow, gestern bei Golem gelesen: Da hat doch tatsächlich einer einen funktionierenden Tricorder, wie man ihn aus Star Trek kennt, selbst gebaut. Ok, aussehen und funktionalität entspricht noch nicht ganz dem Original, aber genial ist das schon. Ich bin ja „alter“ Star Trek-Fan (aka Trekkie) und finde dann sowas, wie den Tricorder-Eigenbau von Peter Jansen klasse. Die Einzelteile kosten gar nicht mal soviel und die Hardware bzw. die Pläne dazu sind Open Source bzw. Open Hardware. Hier geht’s zur Homepage.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.