Wenn sich der Computer selbständig macht …

… kann das Malware sein oder ein Defekt. Wenn sich plötzlich Fenster öffnen oder schließen, wie von Geisterhand beim E-Mail schreiben ungewollte Buchstaben angeschlagen oder gar ungewollt Aktionen in einer Anwendung gestartet werden kann das gleichermaßen ein Angreifer, der den Computer z.B. per Trojaner fernsteuert, aber genauso gut ein Defekt bei einem Eingabegerät sein.

Weiterlesen

Falsche Auflösung an HP Compaq 6830S

Da kann man suchen: Bei der Migration eines HP Compaq 6830S Notebooks von Windows Vista zu Windows 7 (Nein, kein inplace-upgrade) war zunächst die Freude groß, das nach der Installation und ein paar Runden Microsoft Update alle Geräte erkannt wurden. Allerdings scheinte mit der Auflösung des Displays etwas nicht zu stimmen, da links und rechts breite schwarze Ränder waren.

Weiterlesen

Fujitsu Lifebook A532 NG

Ich in gerade dabei für einen Kunden ein neues Notebook fertig zu machen. Der Kunde hat sich für ein Fujitsu Lifebook A532 NG entschieden. Das schöne an dem Gerät neben den technischen Merkmalen wie Intel Core i5, 4 GB DDR3 RAM, 500 GB HDD, USB 3.0, usw. ist die Tatsache, das es mit vorinstallierten Windows 7 Professional 64-bit ausgeliefert wird. Dabei handelt es sich um ein Downgrade von Windows 8 Pro. Von Vorteil und eigentlich schon eine Seltenheit sind die mitgelieferten Recovery-DVDs, auf denen sich Windows 8 Pro 64-bit, Windows 7 Professional 32-bit und Windows 7 Professional 64-bit befinden.

Weiterlesen

Windows: MergeIDE v3.0

Mit dem MergeIDE-Skript besteht die Möglichkeit, Windows auf neue Hardware umzuziehen bzw. in virtuelle Maschinen zu migrieren und den berühmt-berüchtigten Bluescreen 0x0000007b zu umgehen.

In Version 3.0 meiner Version von MergeIDE wurden die bisherigen Einzelskripte für Windows XP/2003 (R2) und Vista/7/2008 (R2) nun zusammengefasst. Ferner wurde im Skript eine Abfrage nach dem aktuellen CurrentControlSet integriert. Eine Automatik versucht zu erkennen, auf welchem Laufwerk Windows installiert ist.

Download

Das Skript ist in der Version 2 der Drive Snapshot-Rettungs-CD integriert.

Hinweise

Benutzung auf eigene Verantwortung!

Windows 8 und Server 2012 wurden bislang nicht getestet, sollten aber (hoffentlich) funktionieren.

Update 27.07.2016

Kleine An- bzw. Bemerkung zum Skript: Es werden nur die ControlSets eins bis drei berücksichtigt. Im Durchschnittsfall genügt das auch. Allerdings habe ich heute erstmalig eine Windows-Installation gesehen, die acht ControlSets hatte, das Current war dabei die Sieben. Ich wusste bis dato gar nicht, das es mehr als drei geben kann.

Im Zweifelsfall, wenn es mal nicht auf Anhieb mit MergeIDE klappt, sollte man prüfen, ob es an am (Current)ControlSet liegt.

1 2 3 5