AVM FRITZ!Box: Paketmitschnitt erstellen

Mitunter ist es nötig bei der Suche nach Fehlern den Netzwerkdatenverkehr zu analysieren. Damit man erstmal die Daten in die Hand bekommt, müssen diese erstmal erfasst werden. Die beliebten FRITZ!Box-Router von AVM bieten dafür eine eigene Seite im Web-Interface um Mitschnitte erstellen zu können an.

  • Einen Browser öffnen.
  • Entweder über „http://fritz.box/support.lua“ oder (direkter) über „http://fritz.box/html/capture.html“ an der FRITZ!Box anmelden.
  • Für die gewünschet Schnittstelle den Mitschnitt starten.
  • Nach erfolgter Reproduktion des Netzwerkproblems den Mitschnitt beenden und die pcap-Datei herunterladen.

Diese Datei kann z.B. mit Wireshark ausgewertet werden. Hilfreich können dabei die DisplayFilters sein.

Quellen:

AVM FRITZ!Box 7490 Service – Paketmitschnitt und Support-Daten erstellen

Chip Praxistipps – Datenverkehr mit der Fritzbox aufzeichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.