FRITZ!Box: Fax-Versand via Faxgerät klappt nicht

Funktioniert der Fax-Versand über ein Faxgerät hinter einer FRITZ!Box nicht, sollte zunächst das Protokoll des Routers unter „System – Ereignisse“ konsultiert werden.

Finden sich dort Einträge wie z.B. „Not Acceptable Here (488)“ sollte geprüft werden, ob der Provider das T.38-Protokoll unterstützt. Am Beispiel der Deutschen Telekom ist das mit Ausnahme von Geschäftskunden-SIP-Trunks in der Regel nicht der Fall.

Meist hilft es, die T.38-Unterstützung in der FRITZ!Box zu deaktivieren. Dies ist unter „Telefonie – Eigene Rufnummern – Anschlusseinstellungen – Einstellungen ändern“ möglich:

Quelle:

FRITZ!Box 7490 Service – Kein Faxversand oder Faxempfang mit externem Faxgerät möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.