Brother MFC-9332CDW: Wartungszähler (Fixiereinheit) zurücksetzen

Büromaschinen sind ja eigentlich nicht so mein Ding. Klar, kleinere (Arbeitsgruppen-)Geräte werden ab und an verkauft, das war’s dann allerdings auch schon.

Toner, Kartuschen, Tinte & Wartungskits tauschen ist dabei kein Thema, Service im Sinne von Reparaturen ist dann etwas anderes. Wie das Pech es so wollte ist vor ein paar Tagen unser eigentliches Arbeitsgerät kaputt gegangen und befindet sich derzeit in der Werkstatt bei unserem neuen Büromaschinen-Partner. In der Zwischenzeit muss allerdings immer mal wieder etwas gedruckt und vor allem gescannt werden.

Sozusagen als Notnagel muss dafür ein Brother MFC-9332CDW herhalten, den uns ein Kunde überlassen hat, da zum einen die Fixiereinheit (genau genommen die obere Andruckrolle/-walze) defekt und zum anderen der Kunde eher Canon-Fan ist.

Scannen ist damit kein Thema, beim Drucken gab es immer aufgrund des Defekts unschöne Abdrücke im Papier. Nun haben wir günstig eine neue Fixiereinheit erhalten und diese war zudem schnell ausgetauscht. Länger hat dann das Zurücksetzen des Wartungszählers gedauert, denn es gibt verschiedene Stellen und je nach Modell(-Serie) unterscheiden sich die notwendigen Schritte für diesen Vorgang.

Lange Rede, kurze Links:

Timos Blog – Brother MFC-9140CDN Trommel und Transfereinheit zurücksetzen (Kommentar von Alexander Ehne 23. Mai 2017 um 11:56)

und

Fort Wayne Printer, Copier, and Fax Repair – Brother 9130, 9330, 9340 Replace Parts Fuser Unit Reset

Nach erfolgreichem Reset sieht man wieder 100% direkt am Gerät unter „Alle Einstellungen – Geräte-Info – Lebensdauer Teile“ sowie im Web-Interface unter „Allgemein – Wartungsinformationen“. An letztgenannter Stelle bekommt man zusätzlich angezeigt wie oft welche Teile bereits getauscht wurden.

Falls ich mal Zeit und Lust habe schaue ich mal, ob’s die Rolle einzeln gibt, denn die Fixiereinheit war an und für sich noch gar nicht verschließen (Restlebensdauer: 83%).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.