Linux: TeamViewer auf Ubuntu installieren

Die bekannte Fernwartungssoftware TeamViewer gibt es nicht nur für Windows und Mac, sondern auch für Linux. Nachfolgend wird das Setup auf Ubuntu 10.04 LTS 32-bit beschrieben.

– Das Paket für Debian, Ubuntu (32-Bit) aus dem Download-Bereich der Homepage herunterladen und mit dem GDebi Paket-Installationsprogramm öffnen.

– Im Paket-Installer auf Paket installieren klicken.

– Das Administrator-Kennwort eingeben und auf OK klicken

– Einen kurzen Moment später ist das Setup bereits abgeschlossen.

– Der Paket-Installer kann jetzt geschlossen werden.

– TeamViewer kann nun unter Anwendungen-Internet gefunden und ausgeführt werden.

– Sobald TeamViewer gestartet ist, kann man es wie von Mac oder Windows gewohnt verwenden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.