Reolink-Kamera Live-Bild auf FRITZ!Fon

Liefert eine IP-Kamera die Möglichkeit Bilder mittels JPEG abzugreifen, so lassen sich diese im AVM FRITZ!Fon einbinden. Für diesen Beitrag kommt eine Kombination bestehend aus AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!Fon C5 und Reolink RLC-420-5MP zum Einsatz. Die Einrichtung ist einfach und benötigt nicht viel.

Kamera vorbereiten

Für den Zugriff auf das Bild genügt ein Gast-Zugriff. Zu diesem Zweck einen neuen Benutzer unter

Device Settings - User - Add User

anlegen.

Live-Bild einrichten

In der FRITZ!Box unter

DECT - Internetdienste - Live-Bild

auf „Neues Live-Bild hinzufügen“ klicken.

Einen Namen eingeben, die Live-Bild-URL

http://<IP>/cgi-bin/api.cgi?cmd=Snap&channel=0&rs=<IrgendwelcheZeichen>&user=<Benutzername>&password=<Kennwort>

eintragen und das Aktualisierungsintervall einstellen.

Am FRITZ!Fon kann das Kamera-Bild dann unter

Menü - Heimnetz - Live-Bild

abgerufen werden.

Tipp: „Live-Bild“ als Favorit festlegen, damit man schneller darauf zugreifen kann.

Leider geht kein Video und das Live-Bild ist nicht wirklich live, da nur alle x Sekunden eine Aktualisierung stattfindet. Selbst bei sekündlicher Aktualisierung habe ich bei mehreren unterschiedlichen Kameras eine Verzögerung von 3-5 Sekunden beobachtet, darüber hinaus dauert der Aufruf einen Moment.

34 Kommentare

  • Herbert Müller

    Hallo Andy,

    ich benutze die gleiche Hardware wie Du, habe es aber bisher nicht geschafft, das Live-Bild auf dem Fritz!Fon anzuzeigen. Ich erhalte stets die Meldung „Bild Format wird nicht unterstützt“.
    Eine Idee, woran das liegen kann?

    Gruß,
    Herbert

  • Hallo Herbert,

    sind die Firmware-Stände auf allen Geräten aktuell? Wie sieht die URL bei dir aus?

  • Herbert Müller

    Ja, die Firmware ist auf auf dem neuesten Stand. Meine URL ist wie folgt:
    „http://192.168.2.132:80/cgi-bin/api.cgi?cmd=Snap&channel=0&rs=&user=&xxxx=xxxx“

  • Nach „…rs=“ muss man irgendwas setzen, z.B. „Test“, „1234“, etc. und erst dann mit „&user…“ weitermachen.

  • Herbert Müller

    Hallo Andy,

    super! Hat nun endlich geklappt; Danke für Deine wertvolle Hilfe.

    Gruß,
    Herbert

  • Hallo Andy,
    vielen Dank für die Infos.
    Eine kleine Ergänzung habe ich noch.
    Sollte eine Fehlermeldung wegen falscher Zeichen kommen,
    einfach „http://“ weglassen und direkt ab der IP- Adresse eingeben.
    Dann sollte es funktionieren.
    Schöne Grüße
    Martin

  • Matthias Heinzmann

    Hallo, ich habe die selbe Hardware mit der Ausnahme das ich die FRITZ!Box 6490 Cable besitze und bekomme am Fritz!Fon ständig angezeigt „Das Bildformat wird nicht unterstützt“

    Meine URL lautet:
    „http://192.168.178.41/cgi-bin/api.cgi?cmd=Snap&channel=0&rs=pergola&user=&xxxx=xxxx“

    Was mache ich falsch!?

  • Der Teil mit dem Benutzer/Password ist nicht richtig angeben.
    Wie im Beitrag beschrieben sollte das in etwa so aussehen:

    http://192.168.178.41/cgi-bin/api.cgi?cmd=Snap&channel=0&rs=pergola&user=xxxx&password=xxxx

  • Kennt einer eine Außencam mit der Möglichkeit ein Livebild per jpg zu liefern die per WLAN betrieben werden kann und das ganze mit einen Akku?
    Will meine Haustürberreich überwachen.
    Problem Klingel ist an Außenwand montiert, die Haustür dann einen Meter nach innen versetzt. In der Nähe der Haustür ist keine Steckdose und weil nicht mein Eigentum kann ich auch keine montieren.
    Die meisten stehen also nicht vor der Klingel, sondern in dem überdachten Bereich der Haustür wo etwa 1×1 meter ist.
    Die Kamera wäre da zwar außen aber auf jeden Fall Wetter geschützt angebracht. Also eventuell geht auch eine indoorkamera.

    Gruß Gerald

  • Wie wäre es mit der Reolink Argus 2?
    hab‘ ich hier mal getestet:

    Reolink Argus 2 – Testbericht

    Gibt vom gleichen Hersteller noch weitere Modelle mit Akku.

  • Roland Ritter

    Hallo Andy, ich habe die Fritz!box 7590 und ein Fritzfon C6 im Einsatz. Die Live Bild Übertragung funktioniert, aber leider bekomme ich die Fehlermeldung das kein Bild mehr vorhanden sei, wenn ich die abfrage im Zusammenhang mit der Türsprechstelle verwende.
    Hast du einen Idee dazu?

    Grüße Roland

  • Andreas Berger

    Hallo Roland, verwende auch ein C6 Fritz Fon, eine FritzBox 7590 und eine Reolink RLC-520-5MP (anscheinend baugleich mit RLC-420-5MP nur neues Gehäuse) …. und bekomme leider auch die Meldung „Bild nicht mehr verfügbar“ …. bist du hier schon weiter gekommen???

    Grüße Andi

  • Jürgen Michel

    Hat von euch schon jemand das Problem gelöst? Ich versuche genau das gleich und bekomme leider auch die Nachricht „Bild nicht mehr verfügbar“
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Grüße
    Jürgen

  • Andreas Berger

    Bei mir wurde das Problem gelöst indem ich das http:// …. am Anfang vom link weggelassen habe..

    … also im FirtzBox Interface ist ja eine Zeile zum eingeben des Links….. hier den Link einfach beginnen mit der IP 192.168.xxxxxxx usw.

    …. und dann gibt’s ja vor dieser Link Zeile ein Drop Down Menü zum auswählen ob http:// oder https:// ….. und hier gibt’s eine 3te Möglichkeit und zwar ein leeres Feld…..

    Das hab ich ausgewählt und somit beginnt der Link mit der IP ….. ohne das das Interface selbst noch ein http:// davorbastelt.

    Hat dann sofort funktioniert.

    Grüße Andi

  • Hallo Andi und alle anderen,

    in meiner 7490 (Firmware 7.12) habe ich keine Auswahlfelder bzw. Dropdown-Menüs.
    In der dazugehörigen Online-Hilfe werden die Beispiele auch nur mit vorangestelltem http dargestellt.
    Von daher bin ich um ehrlich zu sein gar nicht groß auf eine andere Idee in Sachen Adresse gekommen.

  • Moin, kann jemand sagen ob ich auch bei einer Reolink Argus 2 Live Bilder auf einem FritzFon sehen kann?
    Danke für alle Tipps

  • Habe es jetzt auch hin bekommen. Danke für die Info.
    Bei mir dauert es allerdings 3 Sekunden wenn jemand an der Tür klingelt bis das Bild auf dem FritzFon angezeigt wird. Ist das normal.
    Habe schon alle Einstellungen in der Kamera durch probiert. Unter 3 Sekunden geht es wohl nicht

  • Hallo danke für die Tips hier!
    Habe die RLC422 und fritz 7490, hatte auch immer die Fehlermeldung „Bild nicht mehr verfügbar“ bis ich mal das Password geändert habe. Hatte das Sonderzeichen „#“ dabei, ohne „#“ klappt es nun.

    Villeicht verirrt sich ja hier noch jemand mit einer reolink E1Pro. Habe leider ein Firmware Update gemacht und nun sind meinen PTZ Voreinstellungen weg!. Hatte vorher erfolgreich die PTZ Voreinstellungen mit der windows client Software (Ohne NVR) gesetzt. Nun kann ich die Einstellungen zwar noch setzen, aber die Kamera speichert sie nun leider nicht mehr ab und ich kann sie auch nicht mehr in der app abrufen.

  • Versuche schon seit langem erfolglos mittels folgender Adresse
    rtsp://Horst:Deutschhofer@192.168.178.32:554/cam/realmonitor?channel=2&subtype=0
    ein Livebild meiner Videokamera uf mein Fritz!Fon C6 zu erhalten.
    Muss ich zunächst rtsp in http umwandeln? Wenn ja, wie?
    Oder wäre es einfacher, ich erwerbe eine neue Kamera, die ohne Umwandlung direkt das Videobild zum Fritz!Fon C6 schickt? Wenn ja, welche Kamera ist empfehlenswert? Wenn möglich, eine Kamera, die ich anstelle unserer Außenleuchte neben der Haustür direkt an 220 V anschließen kann.
    Vielen Dank für die Hilfe.

  • RTSP wird meines Wissens nach seitens AVM nicht unterstützt und eine Umwandlung ist nicht notwendig da
    viele IP-Kameras neben eine RTSP-Stream auch einen http- bzw. mjpeg-Stream liefern.
    Wie die Adresse bei reolink aussieht kann man dem Beitrag entnehmen.

  • Herzlichen Dank für die superschnelle Antwort.
    Da meine Kamera (Bosch) keinen http- bzw. mjpeg-Stream liefert, würde ich dann doch lieber eine neue Kamera erwerben, die mit dem Fritz!Fon C6 kompatibel ist. Da ich eine Außenkamera am besten ohne Stromanschluss benötige (bzw. wenn mit Stromanschluss, dann 220 V anstelle meiner Haustürleuchte), bin ich auf die ARGUS-Serie von Reolink gestossen (durch Deinen Hinweis auf die Reolink RLC-420-5MP). Nun meine Frage, bevor ich die falsche Kamera bestelle: welche ARGUS von Reolink ist kompatibel mit meinen beiden Fritz!Fon C6 und wäre zu empfehlen? Gerne mit Solarbetrieb! Wie gesagt, ich habe 2 Fritz!Fon C&6 und möchte das Livebild der Türsprechstelle auf jedem Fritz!Fon sehen können [Kenne mich als Laie nicht so aus, aber glaube, die Kamera muss dann multitaskingfähig sein].
    Vielen Dank schon jetzt für Hilfe und Unterstützung!

  • Soweit mir bekannt ist gibt es seitens AVM keine Kompatibilitätsliste in Sachen IP-Kamera. grundsätzlich sollten alle Geräte funktionieren die besagte Stream liefern.
    Der Punkt bei Solarbetriebenen Kameras, unabhängig von Reolink, ist der, das diese meist nur ein Bild auf Anfrage von der App oder Cloud des Herstellers liefern, AVM FRITZ!Fon zählt da nicht als „Initiator“ dazu. Hinzukommt, das diese Kameras keine üblichen Streams liefern, folglich ist man mit einer kabelgebundenen Kamera dann eher besser dran. Von Versorgungs- und Betriebssicherheit ganz zu Schweigen.

    Zumindest Strom muss man irgendwo her bekommen, entweder man hat Glück und außer dem typischen drei-adrigen Kabel wurde evtl. doch etwas mehr verlegt bei der Außenbeleuchtung oder es ist irgendetwas in der Nähe der gewünschten Kameraposition, ansonsten hilft dann leider nur Kabelziehen.

    Eine andere Überlegung kann sein, die Klingel/TFE durch eine IP-Video-Sprechstelle zu ersetzen. Da bin ich im Moment auch dran, das zu Evaluieren (eine Blog-Beitrag gibt es schon als Entwurf).
    Gut und günstig können da die Produkte von Akuvox sein, z.B. die R20A, die liefert auch die typischen Stream. Die Anbindung an AVM habe ich noch nicht getestet.

  • Hallo.

    Habe eine Reolink rlc410w.

    Auf dem Fritzfon wird angezeigt, dass das Bildformat nicht unterstützt wird.
    Was tun?
    Gruß Mike

  • Nach langer Recherche habe ich schließlich von Netatmo die Auskunft erhalten, dass die Außenkamera von Netatmo kompatibel zum Fritz!Fon C6 sei, was die Anzeige des Livebildes auf dem Fritz!Fon anbelangt, s.u.

    Allerdings bezeichnet AVM das Kamerasystem von Netatmo als sehr komplex.

    Meine Frage: hat schon mal jemand ausprobiert, ob die Livebildanzeige der Netatmo-Außenkamera auf dem Fritz!Fon wirklich funktioniert, wenn jemand an der Türsprechstelle klingelt?

    Ist die Einstellung einfach zu bewerkstelligen?

    Vielen Dank für die Antwort.

    AVM Support
    20.07.2020, 09:01 MESZ
    Guten Tag,
    vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Wenn ich den Kollegen und sein angehängtes Bildes richtig verstehe, ist ein Abruf per http/s als JPG grundsätzlich möglich. Welche Konfiguration dafür seitens der Kamera notwendig ist, das kann ich nicht nachvollziehen (das scheint ein sehr funktionsfähiges und dadurch auch recht komplexes Kamerasystem zu sein).
    Freundliche Grüße aus Berlin
    AVM Support

    19.07.2020, 20:39 MESZ
    Anbei erhalten Sie die Antwort des Kameraherstellers Netatmo.
    Bedeutet dies, dass diese Kamera kompatibel zum Fritz!Fon C6 ist?
    Ich möchte sichergehen, bevor ich die Kamera für 300 € erwerbe.
    Mit freundlichen Grüßen

    Netatmo
    16.07.2020, 11:49 MESZ
    Hello,
    Thank you for your reply,
    I invite you to check our API, in the „video access“ section.
    You will find the solution to get the live URL (find attached the exemple).
    I remain at your disposal,
    And wish you a pleasant day.
    Sincerely yours.
    Technical specialist

    09.07.2020, 20:33 MESZ
    Ich möchte meine Frage anders formulieren?
    Kann das Live-Bild der Netatmo-Kamera als JPG oder PNG per http, https oder ftp abgerufen werden?
    Mit freundlichen Grüßen

    Netatmo
    06.07.2020, 17:30 MESZ
    Hello,
    Thank you for having contacted us. I will help you.
    The camera is not a camera IP, so its not possible to get the URL http//… i’m sorry.
    I remain at your disposal,
    And wish you a pleasant day.
    Sincerely yours,
    Technical specialist

    03.07.2020, 11:10 MESZ
    Kann ich das Livebild Ihrer Außenkamera auf meinem Fritz!Fon C6 empfangen? Hierzu muss ich in der Fritz!Box eine URL (http://……) eingeben. Ist Ihre Außenkamera hiermit kompatibel?
    Da ich zwei Fritz!Fon C6 besitze, möchte ich das Livebild auf jedem Telefon sehen, wenn jemand an der Türsprechstelle klingelt.
    Bevor ich Ihre Kamera erwerbe, möchte ich sichergehen, dass dies funktioniert. Können Sie mir dies zusichern?
    Vielen Dank.

  • hallo
    ich habe eine argus eco und eine argus pt, beide sollen nun in die fritz eingepflegt werden,
    mit der url komme ich nicht klar,
    alle varianten scheintern,
    ich bitte um hilfe
    was muss ich einstellen, damit ich die live bilder im fritz fon und evtl. im web browser sehen kann?
    danke
    hc

  • Hallo Andy,

    wenn ich das hier richtig lese kann ich mit einer Reolink Argus PT und Argus Pro kein Live Bild auf mein C5 über die Fritz Box bekommen.
    Richtig oder Falsch?

    Gruß Eric

  • Hallo Eric,

    soweit mir bekannt ist gilt das für alle Akku-betriebenen IP-Kameras, da diese nur via Cloud kommunizieren und keine lokale Schnittstelle bieten.

  • Hallo Andy,

    danke für Deine schnelle Rückmeldung.
    Dann warte ich mal ob die RLC-423 doch noch etwas Günstiger wird :).

    Eine andere Frage und vielleicht kannst mir hier auch Helfen.
    Ich habe eine Türklingel die über die FritzBox geht.
    Diese hat auch eine Kamera und hier bekomme ich auch ein LiveBild aufs C5.
    Sobald jemand Klingelt ruft mich die FritzBox an, aber ich bekomme kein Bild :(.
    Ist es möglich das die FirtzBox ein Bild auf Handy schickt ?

    Gruß Eric

  • Hallo Andy,

    dank deiner Hinweise oben, ist es mir gelungen Bilder von der Reolink E1 Zoom auf meine Fritz Telefone zu holen. Nun nahm ich an, dass dies auch mit anderen Reolinks (außer Akku betrieben) geht und habe mir noch eine Reolink Lumus sowie eine Reolink E1 kommen lassen. Leider gelingt es mir mit diesen Kamereas nicht. Mach ich da was falsch?

    Gruß Holm

  • Hallo Holm,

    schau mal im Kommentar vom 03.11.2020, die Lumus kann das laut reolink wohl leider nicht.

  • Hallo Andy
    Ich versuche vergebens das Livebild von meiner Reolink Kamera auf mein FritzFon zu bekommen, kannst du mir dabei behilflich sein.
    Bin auch nicht ganz so firm im der ganzen Geschichte.

  • Hallo Andy,

    mit der Reolink lumus muss ich die Verbindung zum FritzFon nichtunbedingt herstellen, ich kann sie an einer anderen Stelle verwenden. Ich habe noch eine Reolink E1, mit der ich aber auch keine Verbindung zum C5 erhalte. Ich vermute mal, das dieses Modell auch ungeeignet ist dafür, oder hast du da bessere Erfahrungen? Ich werde versuchen die E1 zurückzugeben und stattdessen eine Reolink RLC-410W beschaffen. Hast du oder ein anderer dieses Modell schon erfolgreich mit dem FritzFon C5 genutzt?

    Freundliche Grüße

    Holm

  • Hallo zusammen!

    Bei mir funktioniert die Reolink nun am Fritzfon… endlich!
    Dabei geholfen hat mir auch diese Seite.

    Was mich stört, es geht extrem lange bis ein Bild verfügbar ist. Bis ich ein Bild sehe ist der Paketdienst schon beim Nachbarn 😉
    Gibt es einen Link, bei dem ein Bild in niedriger Auflösung geladen werden kann und dadurch deutlich schneller wird?

    Grüße

  • Ich hatte da bislang keinen Erfolg damit, das es irgendwie schneller geht. Vmtl. liegt das an AVM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.